Nudelsalat mit gerösteten Kichererbsen, Zucchini und Tomaten

, ,
Nudelsalat mit gerösteten Kichererbsen, Zucchini und getrockneten Tomaten

Bald könnte ich bestimmt ein Kochbuch mit den verschiedensten Nudelsalat-Variationen veröffentlichen… Aber hey – Nudelsalat isst doch schließlich (fast) jeder gerne, oder?! Außerdem probiere ich gerade hier gerne verschiedene Zubereitungen aus. Heute gibt es nämlich schon wieder eine neue Variante. Habt ihr gerade Zucchini-Schwemme im Garten? Prima! … weil Zucchini braucht ihr nämlich auch als Zutat! Außerdem kommen in den Nudelsalat geröstete Kichererbsen und getrocknete Tomaten. Hört sich doch gut an, oder? Lust auf andere Kombinationen? Ich hätte hier noch Nudelsalat mit Zuckerschoten, Erbsen, Kresse und Honig-Senf-Dressing, Nudelsalat mit Rucola,  Nudelsalat mit Tortellini, Tomaten und Rucola,  Nudelsalat mit gegrillter Zucchini,  Nudelsalat […]

weiterlesen...

Buttermilch-Blechkuchen mit Kirschen, Vanille und Mandeln

, ,

Ich weiß gar nicht so richtig wie ich hier jetzt anfangen soll?! Vielleicht so: Der Urlaub ist vorbei und die erste Arbeitswoche liegt nun auch schon wieder hinter mir. Auf dem Blog hat sich die letzten Wochen nicht allzu viel getan. Vor dem Urlaub war ich einfach ziemlich ausgepowert und den Urlaub haben wir dann in vollen Zügen genossen. Danach muss man dann erstmal wieder mit dem Arbeitsalltag klar kommen… Und dass ist echt schwer. Hier im Büro herrscht immer noch Baustelle. Anfang Juni gab es hier einen Wasserschaden und seitdem leben und arbeiten wir hier im Dreck und Chaos. […]

weiterlesen...

Johannisbeerkuchen mit Kokosmilch

, ,

Äh – ‚tschuldigung. Tatsächlich ist der letzte Beitrag schon wieder Ewigkeiten her… Aber was ist passiert? Urlaub! Endlich Urlaub und ich genieße gerade unsere erste Urlaubswoche in vollen Zügen. Bereits am ersten Urlaubstag sind Freunde von uns angereist. Wir haben uns einen schönen Tag im Europa Park gemacht und sonnige Tage am Pool verbracht. Danach sind wir direkt zu meinen Eltern gefahren. Dort wurden meine Haare wieder in Form geschnitten und ich habe eine Schale köstliche Johannisbeeren vom Nachbarn meiner Tante mitgebracht. Und nun sind wir die letzten Tage hier zuhause, bevor es in die Niederlande geht. Unser Kühlschrankinhalt muss […]

weiterlesen...

Bohnenburger mit Tomatensalsa

,

Eigentlich wollte ich euch heute hier das Rezept eines leckeren und saftigen Zucchinikuchens zeigen… Ich habe nämlich am Wochenende endlich mal wieder gebacken! Was aber genau passiert ist, hat vielleicht der ein oder andere schon in meiner Story auf Instagram verfolgt… Ich habe den Kuchen gestürzt und es kam nur die Hälfte des Kuchens aus der Guglform heraus. Die andere Hälfte blieb in der Form kleben… Gnaaah! Auf Instagram habt ihr mich fleißig ermuntert es nochmal auszuprobieren und ich werde im Urlaub das Rezept vielleicht noch einmal in Angriff nehmen… Geschmacklich nämlich absolut lecker!! Jetzt bekommt ihr eben ersatzweise das […]

weiterlesen...

Maultaschen Tacos mit Mango-Avocado-Guacamole | Das Gewinnerrezept

,

WERBUNG. In Zusammenarbeit mit BÜRGER Endlich ist es soweit! Ich möchte euch heute das Gewinner-Rezept des Blog-Geburtstag-Gewinnspiels  mit BÜRGER vorstellen. Gesucht wurde ein kreatives und frühlingshaftes Rezept mit Maultaschen. Mich erreichten wirklich viele tolle Einsendungen und die Jury konnte sich nur schwer für eine/n Gewinner/in entscheiden. Mit in die engere Auswahl kamen also die Maultaschen-Tacos, Chili sin Carne, Maultaschen-Omeletts, geröstete Maultaschen auf Spargel-Erdbeer-Salat, sommerlicher Salat mit süßen Nektarinen und die Maultaschen mit Rhabarber und Entenbrust. Letztlich konnte sich aber die liebe Katrin vom Blog fernwehküche mit ihrem kreativen Rezept „Maultaschen Tacos mit Mango-Avocado-Guacamole“ durchsetzen. Der Gewinn wurde also bereits verschickt und […]

weiterlesen...

Feta-Dip Rezept mit Pesto

,

Der Sommer macht heute kurz Pause. Jippieh!!! – ich find’s gut! Endlich mal wieder durchatmen, Wohnung richtig lüften und nachts durchschlafen. YAY. Am Wochenende waren die Temperaturen aber noch auf Anschlag. Ich hatte überhaupt keine Lust mich in die Küche und an den Herd zu stellen. Daher gab es also nur schnelle Gerichte, die nicht viel Mühe und Zeit in Anspruch genommen haben. Beispielsweise habe ich  dieses leckere Feta-Dip Rezept für euch. Mit wenigen Zutaten und ein wenig Pesto wirklich blitzschnell angerührt. Ihr könnt das Pesto natürlich selbst machen, aber ich hab zuhause im Vorratsschrank noch ein Glas gefunden und […]

weiterlesen...

Zitronen-Rosmarin-Shortbread und der ultimative Backtipp!

, , , ,

Wisst ihr welches Kraut uns tatsächlich nie ausgehen wird? Rosmarin. Unser Vermieter hat in dem Vorgarten des Miethauses unter anderem einen riesigen Busch Rosmarin gepflanzt. Ich selbst finde das unheimlich praktisch, da man bei Bedarf immer mal wieder frische Zweige abknipsen kann. {Der Mann findet das übrigens nicht so doll und nennt es schon beinahe Diebstahl! … haha}.  Ich bin also derzeit eifrig am Rosmarin-Rezepte ausprobieren. Kürzlich hatten wir ja erst die Zitronen-Rosmarin-Butter, in unser Zitronenhähnchen kam diese Woche auch einfach mal ein Zweig Rosmarin rein und außerdem wurde Shortbread gebacken.  Das Zitronen-Rosmarin-Shortbread habe ich am Wochenende zum „Tag der […]

weiterlesen...

Italien Klassiker: Pizza Parma und Bruschetta

, , ,

Bei meinem aktuellen Gastbeitrag für den Ernsting’s Family Blog habe ich zwei meiner liebsten Italien-Klassiker zubereitet. Die Rezepte möchte ich natürlich auch hier mit euch teilen. Daher verrate ich euch heute mein Rezept für leckere Pizza Parma mit selbstgemachten Hefeteig und dem Vorspeisenklassiker Bruschetta! Auch wenn ich normalerweise rohe Tomaten nicht essen mag (auch nicht im Salat…) – als Bruschetta liebe ich sie!  Auch bei Pizza teilen sich ja immer die Meinungen… Hauchdünner knuspriger Boden oder Teig satt? Wie mögt ihr euren Pizzateig am liebsten? Ich liebe Pizzateig und deswegen kann mein Pizzaboden auch ruhig etwas dicker sein 🙂 Zutaten […]

weiterlesen...

Erdnuss-Bananen-Muffins mit Schokolade

, ,

Bei whatinaloves.com geht es heute in eine neue Runde „Let’s cook together“. Das Thema im Mai: „a Muffin a day… (Lieblingsmuffins – süß oder herzhaft)“. Ich bin heute nicht nur gerne mit einem Muffinrezept mit dabei, sondern auch Co-Bloggerin auf Inas Blog. Also schaut bei ihr auch gerne mal vorbei! Ich hab schon etwas länger überlegt, welches Muffin-Rezept ich euch heute zeige. Meine liebsten Muffins sind nunmal Muffins mit Banane, weil der Teig immer schön locker und saftig wird. Aber nur Banane wäre etwas langweilig gewesen, oder? Deswegen gibt’s noch leckere Erdnussbutter mit in den Teig rein und on top Schokolade […]

weiterlesen...

Blätterteigtaschen mit Rhabarberfüllung und Mandeln

, ,

Ich melde mich zurück von 4 Tagen Heimaturlaub und somit auch einer Auszeit vom Onlineleben. Bei meinen Eltern auf’m Dorf gibt’s noch immer keinen Netzempfang und da ist man schon froh, wenn mal eine WhatsApp-Nachricht durchgeht… Aber sowas tut zwischendurch auch mal ganz gut. Wir haben den Vatertag gefeiert, Freitags ein Zimmer bei meinen Eltern renoviert, waren am Samstag auf einer wundervollen Hochzeit von Freunden und nach Ewigkeiten konnte ich auch mal wieder einen Muttertag mit meiner Mama verbringen. Richtig schön war’s!  Da die Rhabarbersaison nun auch schon bald wieder zu Ende ist, habe ich heute noch ein schnelles und […]

weiterlesen...