16. August 2018

Reiseglück: Noordwijk / Niederlande

, ,

Noordwijk Branding Beach Club Schaukel

Ihr könnt euch bestimmt noch an die Reiseglück-Aktion erinnern, oder? Vor einigen Monaten ging das letzte Reiseglück online. Nun ist es aber so weit und ich möchte dem Reiseglück ein neues Land zufügen: Die Niederlande! Ich war selbst in meinem Sommerurlaub zum ersten Mal dort und habe mich gleich in unseren Urlaubsort Noordwijk und das schöne Städtchen Haarlem verliebt. Es wird daher wohl zwei Beiträge geben und ich starte heute mit unserem ersten Urlaubsziel: Noordwijk.

Die Fahrt nach Holland hatten wir uns aufgeteilt: Zwischenstation Nähe Frankfurt (hier waren wir Sonntags zu einer Taufe eingeladen) und die Nacht von Sonntag auf Montag haben wir in Rees an der deutschen Grenze in einem niedlichen Hotel verbracht. So konnten wir am nächsten Morgen gleich starten und den frühen Check-in im Hotel Vesper in Noordwijk nutzen. Wir hatten für das Hotel echt gutes Geld bezahlt und wollten daher nicht erst am Abend dort ankommen, sondern die Zeit voll ausnutzen. Von Montag bis Freitag verbrachten wir also im Hotel Vesper.  Nicht gerade ein Schnapper, aber wir wollten Erholungsurlaub ohne irgendwelche Action machen und einfach faul im Hotel rumliegen, wenige Meter zum Strand laufen und einfach in einem schönen Ambiente wohnen.

Hotel Vesper Noordwijk

Frühstück gab es dort bis 12:00 Uhr und so konnten wir täglich lange ausschlafen, gemütlich frühstücken und dann zum Strand laufen. Das Frühstück war auch wirklich mega! Alles was das Herz begehrt… Es wurde täglich ein kleines Buffet mit tollen Leckereien aufgebaut. Außerdem konnte man sich Waffeln, Pancakes, Frühstückseivariationen, Bacon etc. alles noch extra bestellen. Auf dem Hotelzimmer gab es eine kleine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher, eine riesige Badewanne und im Zimmer mit Balkon hatten wir eine wunderschöne Aussicht auf das Meer.

Branding Beach Club Noordwijk

Tagsüber und zum Abendessen waren wir meist im Branding Beach Club – wenige Meter von unserem Hotel entfernt. Das Essen bei uns im Hotel war uns dann doch zu exklusiv und der Branding Beach Club war einfach total gemütlich und hübsch eingerichtet. Es gab eine kleine Speisekarte und das Essen und die Drinks waren wirklich gut!

Branding Beach Club Essen Food Noordwijk

Das Wetter war leider etwas anders als geplant… In meinem Koffer befand sich die volle Ausstattung an Sommerklamotten. Leider war es dort eher grau, windig & kühl bei um die 20 Grad. Trotzdem habe ich es aber irgendwie geschafft mir am zweiten Strandtag einen richtig fetten Sonnenbrand an den Beinen zu einzufangen…

Noordwijk Strand Sonnenuntergang

Es war ein richtig schöner und toller Urlaub! Ich hab mich in die Niederlande, in Noordwijk, in den Strand und in das Meer verliebt. Wir werden sicherlich wiederkommen und vielleicht dann ein paar Tage länger bleiben ♥ Hach… wenn ich mir die Bilder ansehe, bekomme ich richtig Fernweh! Irgendwie sehen wir beide auch so wahnsinnig entspannt und erholt aus…

„And it’s always You and me always, and forever“

So. Und nun möchte ich gerne eure Beiträge sehen! Seid ihr schon mal in Holland oder sogar Noordwijk gewesen und habt darüber einen schönen Beitrag auf eurem Blog veröffentlicht? Verlinkt euren Bericht hier im Beitrag!


 

Anleitung:
Auf „Add your link“ klicken. Es öffnet sich ein neues Fenster.
Die Angaben ausfüllen und die Daten eingeben *Link-url, Linktitel und E-Mail {wird nicht veröffentlicht}*
*Der Linktitel enthält bestenfalls euren Blog-Namen
Eines eurer Bilder mit *select* auswählen und *done!* drücken.

 

Schaut auch gerne bei den anderen Reiseglück-Themen vorbei!

Only registered users can comment.

  1. Liebe Yvonne!
    Dein Nordwijk-Beitrag kommt wie gerufen! Wir planen gerade unseren nächsten Holland-Urlaub und das sieht wirklich zu verlockend aus. Hotel und Beach-Bar sind genau mein Fall :-). Lieben Dank für die Inspiration!
    Bei Deinem schönen Reiseglück-Link-Up habe ich doch gleich mal meinen letzten Holland-Artikel über Zeeland ergänzt.
    Herzlichst,
    Marion

    1. Oh das freut mich 🙂 Die Beach-Bar ist wirklich richtig schön! hach… Ich träume mich gerade schon wieder hin… Viel Spaß bei Deinem nächsten Trip!
      Viele Grüße, Yvonne

  2. Hört sich nach einem tollen, entspannten Urlaub an 🙂
    Das Hotel sieht auf jeden Fall sehr schön aus.
    In Holland war ich selbst schon sehr oft, da ich in NRW wohne bin ich eigentlich jedes Jahr mindestens für einen Tagestrip dort. Ich hab mal ein paar meiner liebsten Ziele in den Berichten verlinkt.
    Liebe Grüße

    1. Ohja! Das war es auf jeden Fall! Nur leider viel zu kurz…
      Ich bin gerade neidisch! Hätte auch gerne nur 1-2 Stunden Fahrt nach Holland…
      Viele Grüße & ein Dankeschön für die zugefügten Beiträge!

  3. Liebe Yvonne, wunderschöne Fotos! Da möchte man auch sofort aufspringen und losreisen! Besonders das Essen sieht wieder suuuuper lecker aus! P.S. Ich habe „Zeilentänzer“ gegründet, mit dem ich mir erhoffe, literarisch etwas zu reifen. Ich freue mich, auf deinen Besuch =)

    Neri (Leselaunen)
    Zeilentänzer

    1. Liebe Neri, verzeih meine späte Antwort! Danke für den lieben Kommentar!!
      Ich werde dann direkt mal zu Deinem neuen Blog hüpfen! Liebe Grüße, Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.