13. Dezember 2015

Weihnachtliche Geschenkanhänger mit #easyxmastime
+ Gewinnspiel Kitchen Aid Küchenmaschine

, , ,
 * Werbung. Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Hermes

Alljährlich geht es in der Woche Mitte Dezember wieder los. Pakete werden geschnürt und zum Verschicken weg gebracht. Da sammelt sich wieder einiges… Meine Schwester und ihre Familie erhält ein Paket, weil wir uns auch an diesem Weihnachtsfest wieder nicht persönlich sehen… aber auch Wichtelgeschenke und Geschenke für lieb gewonnene Bloggerfreunde müssen verschickt werden. Es gibt also wieder einiges zu tun! 🙂

Fimo Geschenkanhänger Geschenke Weihnachten

Pakete verschnüren und verpacken übernehme ich. Beim Pakete schleppen darf dann der Lieblingsmann ran. Der kommt auf dem Weg zur Arbeit direkt an einer Hermes-Filiale vorbei. Mit über 14.000 Paketshops ist der nächste Hermes PaketShop nämlich durchschnittlich nur 600 Meter entfernt. Ein weiterer Vorteil sind für uns die Öffnungszeiten. Viele PaketShops von Hermes haben schon vor 8:00 Uhr geöffnet und meist kann man Pakete auch nach 17:00 Uhr noch abgeben. Besonders arbeitnehmerfreundlich also. Ein nächster Pluspunkt sind die Wartezeiten. Meist wird man schnell und freundlich bedient und muss nicht mit einem Stapel Pakete ewig lang am Schalter stehen. Den Paketschein kann man auch bequem mobil per Smartphone oder Tablet auf MyHermes.de erstellen. Einfach den QR-Code im Hermes PaketShop vorzeigen und den Ausdruck übernimmt der Shopbetreiber. Dieser Service ist kostenlos und ein eigener Drucker wird zuhause nicht mehr benötigt. Mit Hermes als Versandpartner war ich in den letzten Jahren eigentlich immer sehr zufrieden. Es erfolgen vier Zustellversuche und Pakete sind keine Pakete abhanden gekommen.

Fimo Geschenkanhänger Geschenke Weihnachten
Auch in diesem Jahr werden meine Geschenke wieder schlicht verpackt. Schwarz-weiß steht immer noch ganz hoch im Kurs und auch einfaches Packpapier mit Schnur umwickelt. Außerdem gibt es in diesem Jahr bestempelte Anhänger aus Fimo! Eigentlich total simpel und schnell gemacht.
Fimo Geschenkanhänger Geschenke Weihnachten
Für die Anhänger braucht ihr:
Fimo in eurer Wunschfarbe
{ ich habe weiß genommen }
Stempel und Stempelkissen
Nudelholz 
Ausstechförmchen
Zahnstocher oder Schaschlikspieß
Messer
Das Fimo ca. 4 mm ausrollen { man braucht ganz schön Kraft! } und in die gewünschte Größe ausschneiden oder ausstechen.
Mit den Motiven eurer Wahl bestempeln. Falls ihr ein Loch zum Auffädeln braucht nutzt am besten einen Zahnstocher oder Spieß und stecht vorsichtig ein Loch rein.
Bei 110 Grad 30 Minuten im Backofen lassen. Erst nach dem Auskühlen härtet das Fimo.
Schon fertig 🙂
Fimo Geschenkanhänger Geschenke Weihnachten

Zusammen mit Hermes darf ich nun wirklich den MEGAPREIS verlosen!! Ihr wisst… ich liebe meine KitchenAid und nun darf ich eine tolle KitchenAid Artisan Küchenmaschine in creme an euch verlosen!! Ist das nicht grandios?! Das schicke Teil steht schon bei mir zuhause und wartet nur darauf verschickt zu werden.

Teilnahmebedingungen:
* Das Gewinnspiel ist für meine Leser. Deswegen wäre es schön, wenn Du meinem Blog folgst.
* Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
* Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am 20.12.2015 um 23:59 Uhr. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt.
*Teilnahme erst ab 18 Jahren oder mit Einverständnis der Eltern.
Mit dem Gewinnspieltool könnt ihr einige Lose sammeln und so eure Gewinnchance steigern. Vielleicht liegt dann auch ein großes Päckchen von mir unter eurem Weihnachtsbaum? Ich versuche den Gewinn schnellstmöglich zu versenden. Bei allen Pakete die bis 22. Dezember, 12 Uhr, bei Hermes abgegeben werden, erfolgt der erste Zustellversuch noch bis Heiligabend.

Only registered users can comment.

  1. Oh, wie hübsch! Mit Fimo habe ich noch nie gebastelt, aber Stempel stehen dieses Jahr bei mir auch ganz hoch im Kurs. Ich bestempel besonders gerne schlichtes Packpapier individuell mit Namen oder schönen Weihnachtsmotiven, dann kommt noch eine hübsche Schnur drum und fertig ist's 🙂

    Alles Liebe und noch eine schöne Vorweihnachtszeit,
    Julia von Kuddelmuddel

  2. Guten Morgen,
    Was für ein tolles 13 Türchen, ich bin hin und weg 🙂
    Da versuche ich doch sehr gerne mal mein Glück. Ich verpacke meine Geschenke am Liebsten in schönem Papier und natürlich mit ganz viel Liebe 🙂
    Einen schönen 3.Advent Dir, ganz liebe Grüße….

  3. Ooohhh wie toll �� die kitchen aid in genau dieser Farbe steht schon seit Jahren auf meiner Wunschliste. Vielleicht ist es ja dieses Jahr endlich so weit ��

    Die Geschenke so zu verpacken ist eine tolle Idee, sieht total schön aus ��

    Liebe Grüße Anja

  4. Ooohhh wie toll �� die kitchen aid in genau dieser Farbe steht schon seit Jahren auf meiner Wunschliste. Vielleicht ist es ja dieses Jahr endlich so weit ��

    Die Geschenke so zu verpacken ist eine tolle Idee, sieht total schön aus ��

    Liebe Grüße Anja

  5. Ich verpacke Geschenke ganz klassisch mit Geschenkpapier. Meist mache ich noch etwas Tannengrün oder andere Dekoaccesoires ans Päckchen, das sieht immer sehr schön aus 🙂
    Liebste Grüße,
    Marina

  6. Das ist ja ein ganz atemberaubender Gewinn! Also ich bin leider etwas ungeschickt im Geschenke verpacken 😀 Deswegen werden diese dann doch immer sehr speziell und einzigartig. Bleibe dann aber auch beim klassischen Geschenkpapier und Schleifchen und Kordeln…
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent 🙂

  7. Na da muss ich doch sofort mitmachen ;).

    Bei uns wird das Verpacken dieses Jahr schnell gehen… Karlchen ist ja nicht so geduldig 😉
    Außerdem gibt es fast nur Gutscheine und Bilderrahmen mit Karl & Rosi.

    LG Danni

  8. Huhuu, ich benutze zum Verpacken eigentlich querbeet alles, aber am liebsten mag ich natürliche Geschenkpapiere ohne viel Schnickschnack, stattdessen experimentiere ich lieber mit ausgefallenen Schleifen <3
    Liebe Grüße und schönen Adventssonntag! 🙂
    Duygu

    1. Achja: Geschenke verpacke ich eher schlicht mit weihnachtlichem Geschenkpapier und Geschenkband, da ich da nicht so das Talent für habe 😛 Ach Zellophanbeutel mit nem schönen Schleifchen werden von mir gerne benutzt 😉

  9. Hallo! Wie ich meine Geschenke am liebsten verpacke dieses Jahr, hast du auf meinem Adventskalender bestimmt gesehen, mit Beton-Anhängern. Bin auch gespannt, was du machen wirst.
    LG Steffi

  10. Woooow, was für ein super Gewinn die Kitchen Aid ist wirklich ein Traum und steht auch auf meiner Wunschliste schon seit gefühlten Ewigkeiten!

    Ich packe meine Geschenke am liebsten sehr schlicht ein, meist mit braunem Packpapier und einigen schönen Details, wie Tanne, schöne Kordel oder ein Geschenkanhänger, der Lust auf mehr macht. Deine Fimo Anhänger gefallen mir jedenfalls ganz wunderbar! Ich hab tatsächlich auch noch einiges an Fimo rumliegen, da kommt diese Idee definitiv in die engere Wahl. Und Stempel? Stimmt, hab ich auch da!

    Danke für den Tipp und das tolle Gewinnspiel!

    Viele Grüße, Ally

  11. Hallo!!!!!
    Erstmal super tolles Gewinnspiel!!!! *ein Traum *
    Ich verpacke am liebsten meine Geschenke mit ganz viel Liebe schönem Geschenkspapier und mit passender Schleife dazu 🙂 schönen 3.Advent!!!

  12. So eine schöne Farbe und natürlich KitchenAid selbst!!!
    Ich lese immer Deinen Blog, allerdings folge ich immer den Link, den Du auf Facebook postest. 🙂
    Liebe Grüsse,
    Maarika

  13. Wow, was für ein mega Gewinn, liebe Yvonne!!
    So toll, dass du die Kitchenaid verlosen darfst 🙂

    Bei mir steht ebenfalls schwarzweiß und Packpapier ganz hoch im Kurs… und mein heißgeliebtes pinkes Glitzerpapier (kennst du wahrscheinlich von meinen Insta-Fotos ;))

    Alles Liebe,
    Katha

  14. Uiuiui, was für ein Gewinn. Ich würde mich ja tierisch freuen, denn im nächsten Jahr beziehe ich wohl meine erste, eigene Wohnung und da fehlt es bisher natürlich an der Ausstattung.
    Ich muss zugeben, dass ich Geschenke verpacken bis vor kurzem gehasst habe. Früher kam sogar meine Freundin bei mir vorbei, und hat sie für mich verpackt … 🙂 Aber langsam finde ich ja doch Gefallen daran und mag vor allem Packpapier sehr gern oder Papier mit Glitzer!

  15. Richtig toller Gewinn! Ich würde mich wahnsinnig freuen, denn eine Küchenmaschine wünsch ich mir schon lange 🙂
    Wie ich meine Weihnachtsgeschenke verpacke ist immer ganz unterschiedlich und kommt auf die Person an, die sie bekommt.. Meistens kaufe ich mit meinen Eltern immer ein neues hübsches Geschenkpapier und packe sie einfach damit ein. Dieses Jahr bin ich aber dabei mit u.a. Masking Tape tolle Karten zu basteln und arbeite gerade an personalisierten Geschenktags, wo ich mich gerade an Kalligraphie versuche 🙂

    Liebe Grüße aus Wien!

  16. Ich stehe beim Einpacken voll auf Packpapier. Schön mit Masking Tape dekoriert oder eine hübsche Weihnachtsbaumkügel daran befestigt.

    Um die Kitchen Aid schleiche ich schon eine ganze Weile herum, wenn sie nicht so teuer wäre.

  17. WOW ! Also ich verpacke meinte Geschenke am liesten in Boxen, bin ein totaler Fan davon. Dieses Jahr habe ich sogar Boxen gefunden die gleichzeitig eine Spieluhr sind.

    SChönen 3. Advent und frohe weihnachten für dich 🙂

  18. Da ich den Mixer bereits habe, würde sich die dazu passende Küchenmaschine wunderbar in meiner Küche machen.

    Ich benütze als Grundlage für meine Verpackung am liebsten Packpapier und gestalte dieses dann individuell. In diesem Jahr verziere ich es mit Stempeln und nehme auch die von Dir oben geposteten Schnüre.

  19. Wahnsinn, das kann man sich ja nicht entgehen lassen.
    Ich verpacke meine Geschenke am liebsten mit buntem Geschenkpapier. Sterne & Tannenbäume sind dabei meine Favoriten dieses Jahr. Ist sehr einfach, aber der Wille zählt ja bei weniger Bastelbegabten 😉

  20. Wow, ich wünsche mir seit Jahren eine Kitchen Aid. Die wäre perfekt für Weihnachten! Vor allem, da wir dieses Jahr die Geschenke ausfallen lassen. Liebe Grüße und noch einen schönen 3. Advent.

  21. Wow Yvonne, dein Händchen fürs einpacken bewundere ich immer noch sehr! ��Sieht total toll aus 🙂 Woher ist denn das s/w mit den Rauten? Ich bin mir dieses Jahr noch nicht sicher wie ich meine Geschenke verpacken werden. Die letzten Jahre stand Packpapier ganz hoch im Kurs. – dieses Jahr soll allerdings ein wenig Abwechslung her. 🙂 Einiges wird sicherlich in Folie verpackt, da ich düse Variante bei DIY-Geschenken einfach am passendsten finde!
    Einen zauberhaften 3. Advent wünsche ich Dir! 🙂

  22. Meine Art zu verpacken ist schon fest etabliert bei meinen Liebsten. Sie wissen immer, dass ich diejenige bin, die das sonst eher trostlose braune Verpackungspapier hübsch anmalt und dann gerne mit Accessoires verziert (Tanne, Lametta, gefaltene Papiertannenbäume, Etiketten, bestempelt,…). So muss auch meistens kein Absender aufs Päckchen, da sie immer vom Beschenkten als meine Päckchen erkannt werden 😉
    Die Kitchen-Aid steht dieses Jahr auch auf meinem Wunschzettel, jedoch werden solche Riesenwünsche eher seltener von den Liebsten erfüllt, verständlich bei der Preislage. Daher würde ich sie gerne hier gewinnen 🙂

  23. Die kitchen Aid ist schon seit Jahren mein Traum! Vielleicht klappr es ja mit dem Gewinn! Meine Geschenke verpacke in am liebsten in Geschenktüten- find das schaut einfach hübsch aus.
    Liebe Grüße
    Nici

  24. Ich verpacke meine Geschenke am liebsten in braunes Backpabier, dass ich dann noch mit Postkarten oder Stickern verziere. (je nach Format des Päckchens).

    Grandiose Verlosung! <3
    Schönen 3. Advent und liebe Grüße,
    Bettina

  25. Ich verpacke unheimlich gerne mit Naturpapier und Packpapier. Dieses wird immer mit selbstgeschnitzten Kartoffelstempel und etwas Wasserfarbe dekoriert, verziert und kunterbunt bestempelt. Ein hübsches Schleifchen darum und der Glückliche darf sich freuen <3

  26. Wahnsinn!

    Das wäre ja mein Traum unterm Weihnachtsbaum! Da muss ich mein Glück versuchen.
    Die Geschenke verpacke ich immer gerne in Geschenkpapier mit einer schönen Schleife.
    Liebe Grüße und einen schönen 3.Advent.
    Melanie

  27. Hallo meine Liebe!
    Wie schön deine Anhänger sind! Ich packe gar nicht so gerne Geschenke ein��ich wünsche euch einen schönen dritten Advent! Gvlg Tine he
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

  28. Was für ein großartiges Gewinnspiel. Eine Kitchen Aid steht schon lange auf meiner Wunschliste.

    Ich habe heute gemerkt, dass ich schon fast alle Geschenke zusammen habe. Normalerweise renne ich am 23. Dezember noch einmal los. Ich verpacke meine Geschenke am liebsten eher schlicht. Gerne in Packpapier und hübschem Garn und einem Foto als Namensschild.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen dritten Advent.

    Ganz liebe Grüße
    Anne

    Mail: frischverliebtbyanne@gmail.com

  29. Was für ein toller Gewinn! Die Kitchen Aid steht schon lange auf meinem Wunschzettel! Da hüpfe ich ganz schnell in den Lostopf!
    Mit Fimo habe ich auch schon Geschenkeanhänger gemacht! Einen schönen 3. Advent!

  30. Was für ein großartiges Gewinnspiel. Eine Kitchen Aid steht schon lange auf meiner Wunschliste.

    Ich habe heute gemerkt, dass ich schon fast alle Geschenke zusammen habe. Normalerweise renne ich am 23. Dezember noch einmal los. Ich verpacke meine Geschenke am liebsten eher schlicht. Gerne in Packpapier und hübschem Garn und einem Foto als Namensschild.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen dritten Advent.

    Ganz liebe Grüße
    Anne

    Mail: frischverliebtbyanne@gmail.com

  31. Ich würd mich so mega freuen, wie vermutlich alle die mitmachen 😀 so eine Kitchen Aid (auch noch in creme – halleluja) ist einfach ein Traum!

    Zum Thema Einpacken: Es gibt da dieses braune Packpapier – das liebe ich. Ist mein Universal-Geschenkpapier. Dazu ein paar Tannenäste und Bast. Feddich 🙂

    Liebe Grüße
    Bonny

  32. Eine Kitchenaid ist ein absoluter Traum ♥ Da versuche ich mal mein Glück 🙂
    Ich verpacke es mit diesen fertig bemusterten bunten Geschenkpapieren 🙂 Aber Geschenkpapier im Braunton mit Bastel-WEihnachtsdeko finde ich auch schön:)

    Liebe Grüße und alles Liebe zum 3. Advent ♥

  33. das wäre ja ein himmlisches Weihnachtsgeschenk 🙂 Meine Geschenke verpacke ich gerne in Paketpapier und verziere es mit Washi-Tape, Wasserfarb-Stempeln oder ähnlichem.

  34. Ui, bei dem grandiosen Gewinnspiel mache ich auch direkt mit. 🙂

    Geschenke verpacke ich eigentlich jedes Jahr anders – meistens halte ich mich an die Farben, die meine Christbaumkugeln haben. Letztes Jahr war es silbernes Glanzpapier. Dieses Jahr wird es etwas in rot-gold werden, also super klassisch. 🙂
    Ich zwacke eigentlich immer ein Stückchen Tanne ab und binde es mit dran, zusammen mit Zuckerstangen oder Origami-Sternen oder was sonst gerade so passt. Ich tobe mich da gerne mal aus. 🙂

    Liebe Grüße

  35. Schnappatmung….ich tanze um diese Maschine seit ahren drum herum…mein Mann ist der Meinung ist nix, zu teuer…also mache ich bei jedem Spiel mit wo man sie gewinnen kann. Und jetzt Daumen Drücken!!!
    Liebste Grüße,
    Lee

  36. Oh holy moly – und rate, was in genau dieser Farbe auf meinem Wunschzettel steht. 😉 Also dem imaginären für später, wenn ich "reich" bin und mir so was selbst schenken kann. So was Teures wünsche ich mir nicht von anderen. Eine KitchenAud zu gewinnen, wäre natürlich ein Traum. Ich versuch daher einfach mal mein Glück. 🙂 Deine Verpackungen in schwarz-weiß gefallen mir sehr gut! Bei schlichtem Geschenkpapier kann man wunderbar mit Schleifen und Deko variieren. Die Fimoanhänger finde ich auch klasse, hab sogar noch welches da… ^^

    Schönen dritten Advent dir!

    Liebst, Rebecca

  37. Liebe Yvonne,
    Ich überlege mir jedes Jahr ein bestimmtes Thema, etwas rot weiß, oder gold weiß etc… Dieses Jahr wird es schwarzes Geschenkpapier oder Packpapier mit schlichten Stoffbändern und Kordeln. Ein paar Tannenzwiege zur Deko und vll kleine Namensschildchen noch dran – mehr nicht 😉

    Ich würde mich natürlich wahnsinnig über die Kitchen Aid freuen, sie steht schon seitdem ich ganz klein bin auf meinem Wunschzettel (damals habe ich mit meiner besten Freundin immer die ihrer Eltern zum Backen benutzt) und mittlerweile wünsche ich sie mir vll zur Hochzeit – aber da das noch etwas dauern könnte, versuche ich hier bei dir mein Glück 🙂

    Ich bin übrigens erst über das Gewinnspiel auf deinen Blog aufmerksam geworden, aber habe mich schon durch ein paar Posts durchgeblickt und bin ein kleiner neuer Fan 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Jacqueline

  38. Ich liebe schwarz weß, am liebsten mit Sternen.Dann noch kleine Täfelchen zum Beschriften.
    Die Kitchen Aid steht schon gaaaannnz lange auf meinem Wunschzettel und würde mich über einen Gewinn riesig freuen ♥
    Liebe Grüße,
    Silke
    (rsjung@t-online.de)

  39. Hallihallo,
    Ich verpacke meine Geschenke am liebsten selber, auch wenn ich nicht die Beste darin bin. Ich finde kleine Labels, Anhänger (so wie deine) und sonstige kleine Dekorative wie Sterne super, um die Geschenke ein bisschen aufzuhübschen.
    Super schönes Gewinnspiel hast du hier. Die KitchenAid ist echt klasse, und ich hätte sie super gerne.

    Allerliebste Grüße und eine schöne Woche,
    Jana
    (jana.lueneberg@gmail.com)

  40. Ich hasse Geschenke verpacken. Als ich noch bei meiner Erzeugerin wohnte, hab' ich mir einfach ihre selbst genähten Säckchen geschnappt und 'ne Schleife drum rumgebunden. Jetzt hab' ich ein paar Rollen Geschenkpapier da und mach' nicht wirklich was Besonderes. Ich hab' dafür einfach keine Geduld. ^^

  41. Ok, das nenne ich mal ein wahnsinnig tolles Türchen! <3 Da versuche ich nur zu gerne mein Glück und drücke mir ganz fest die Däumchen 😉

    Meine Geschenke verpacke ich immer selbst. Mit einem hübschen Geschenkpapier und bunten Bändern ist das auch kein großer Akt und macht mir sogar Spaß 🙂

    Liebe Grüße,
    Tanja

  42. ich verpacke auch immer gern in schwarz-weiß. Die Fimo-Anhänger werd ich gleich morgen mal ausprobieren.
    Und – ich versuch mein Glück – und hüpf in den Lostopf!
    Noch einen schönen 3. Advent wünsch ich!

    Liebe Grüße
    Susanne

  43. Oh, eine Kitchenaid steht jedes Jahr ganz oben auf meinem Wunschzettel. Aber bis jetzt stand nie eine unterm Baum.. vielleicht klappt es ja dieses Jahr mit diesem Gewinnspiel? 😀

  44. Hallöchen, das Geschenk ist natürlich ein wunderbarer Traum. Ich mache sehr gerne mit, und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Muss mir schon mal ein Plätzchen suche, irgendwann kaufe ich mir auch eine, wenn ich nicht gewinne. Wenn man eine hat, weiß man was man damit alles wunderbares zaubern kann.

    lg nancy

  45. Hallo! 😀 Also dieser Helfer hätte in meiner Puppenküche den perfekten Platz, zudem mein Helfer, mein 10 Jahre alter Kenwood schon langsam altersschwach wird.

    Aber nun verrate ich dir, wie ich am liebsten meine Geschenke verpacke: in Buntpapier, das zu futuristischen Kreationen gefaltet wird. 😀

    Alles Liebe, Heli

  46. Das mit dem Fimo find ich total schön. 🙂 Und besonders das "Gift for you" – Vögelchen. So macht auspacken Spaß!
    Ich merke, ich werde auch immer minimalistischer. Ich stehe so auf Packpapier mit Bast oder Paketschnur, und darunter ein Zweigchen Tannengrün gesteckt. Oder auch schön bestempelt, also das Papier. 😉
    dm hat dieses Jahr hübsches Geschenkpapier mit Glanzoptik, da hab ich zugeschlagen. Aber verpackt hab ich bislang noch nichts, außer Geburtstagsgeschenke für die Mädels.

    In den Lostopf würde ich auch gerne hüpfen, backen ist hier ständiges Programm, da kann ich Hilfe gut gebrauchen. 🙂

  47. Es muss alles zusammen passen. Ich hasse es wenn alles bunt durcheinander liegt. Gibt immer ein Farb Motto!! Dieses Jahr Gold mit Sternen. Sieht soooo schön und edel aus. Habe als ind viel mit Fimo gemacht. Will es auch schon seit längerem mal wieder nutzen. Hab es aber zeitlich irgendwie noch nicht geschafft.

    Ich hoffe ich habe hier alles richtig gemacht. So ein Maschinchen ist schon lange mein Traum 🙂 Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!!

    Gruß

    Tanja

  48. Ho ho ho!
    Grandioser Gewinn, da kann man auf keinen Fall widerstehen.
    Ich hab mich bislang nie getraut Fimo zu bestempeln, vielleicht tu ichs nun aber doch endlich mal 🙂 danke, für die tolle Idee. Ich verpacke oftmals in Schachteln und Geschenktüten, kann man einfach wieder verwenden und ist einfach verpackt.
    Däumchen gedrückt und eine besinnliche Adventszeit. Liebe Grüße Maike

  49. Die Idee mit den Anhängern aus Fimo ist klasse. So sieht das ganze doch gleich ein bisschen persönlicher aus. Wenn ich auf deinem Blog sehe, wie hübsch du die Geschenke immer verpackst, denke ich mir ich sollte mir da auch ein bisschen mehr Mühe geben.^^ Meistens benutze ich einfach das Geschenkpapier meiner Eltern, da eingepackte Geschenke die längere Reise im Koffer nicht gut überstehen.^^" Selbstgemachte Anhänger sind da eine schöne Idee das ganze ein bisschen aufzuwerten.
    Tolle Idee und ein super Gewinn – da muss man dann einfach kommentieren. ^.~

  50. Das Gewinnspiel ist ja mal wirklich klasse! 🙂
    Ich verpacke sie meistens in schlichtes Packpapier und gestalte das dann mit kleinen Tannenzweigen, Zimstangen, Nelken und Bändern. Manchmal kommen auch noch goldene Sticker oder so dazu. Das gefällt allen dann immer ganz gut 🙂

    LG
    Linda

  51. Wow, was für ein Gewinn!
    Schaum mal, ob das Christkind mir Glück bringt! 🙂

    Ich kaufe Geschenkpapier, wann ich ich eins seh, das mir gefällt!
    Was bedeutet, dass ich in der Zwischenzeit Unmengen davon besitze!

    LG Sonja

  52. Was für ein gigantischer Preis! Die Kitchen Aid steht schon so lange an allererster Stelle auf meinem Wunschzettel. Es wäre der Hammer diese unter dem Weihnachtsbaum zu haben 🙂
    Ich verpack am liebten in Geschenkpapier sowie Geschenktüten. Personalisiert mich kleinen Kärtchen/Geschenkanhänger

  53. Hallo 🙂

    Leider bin ich sehr unkreativ und verpacke die Geschenke ganz normal mit Geschenkpapier 😀 wenn die Form des Geschenks es erlaubt am liebsten als "Bonbon" 😀 aber dieses Jahr werde ich mir mal Inspiration von dir holen, du hast echt tolle Ideen 🙂

    Liebe Grüße

    Ricarda

  54. Wow, der Preis ist wohl der beste überhaupt! <3
    Ich verpacke Geschenke meistens eher schlicht (mir mangelt es an Talent xD) – ein schönes Geschenkpapier mit einem schönen Geschenkband oder eine hübsche Box 🙂
    LG, Bianca

  55. Leider bin ich, was das Geschenke einpacken betrifft sehr unkreativ.
    Meist hübsche ich nur mit Stickern oder schönen Bändern auf, aber deine Fimo-variante gefällt mir besonders gut! Das werde ich gerne einmal probieren! Ich habe sogar eine Packung weißen Fimo zuhause!
    Danke für das großartige Gewinnspiel! Die KitchenAid ist mein persönlicher kleiner Traum, also drücke ich mir ganz fest die Daumen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Leo

  56. Oh mein Gott Oh mein Gott…….das ist ja wohl der tollste Gewinn den es gibt!! Ich möcht so gern ne Kitchen Aid aber ich es ist mir schlichtweg zu teuer!! Haben erst Haus gebaut und naja….sparen ist angesagt!!
    Wie ich meine Geschenke dieses Jahr verpacke…ich habe schon fast alle verpackt….ich habe eine Geschenkpapier in Packpapier-"Farbe" mit so weißen dezenten Motiven drauf….gabs beim dm …echt schön und da hab ich mit Glitzer-Masking Tape alle verpackt und verziert…sieht toll aus!!
    Ich folge dir bei Bloglovin
    Habs bei Facebook geteilt
    Ohhhhh ich drück mir die Daumen ja selber sowas von 🙂
    LG Steffi

  57. WOW…was für ein tolles Preis. Da muss ich auch gleich mitmachen.
    Die selbstgemachten Anhänger sind auch klasse. Danke für die Anregung. Ich habe schon mit Fimo gebastelt und es ist wirklich kinderleicht.
    LG, Diana

  58. Das wäre ein Traum! Ich backe viel und oft, jedoch habe ich noch nie eine Küchenmaschine besessen…meine Geschenke verpacke ich am liebsten in braunem Packpapier, das von mir oder meiner Tochter mittels Kartoffeldruck bestempelt wird. Eine andere Variante, die ich total gerne mag, ist das Applizieren von Stoff oder Papier mithilfe der Nähmaschine!
    Ich wünsche noch einen schönen 3.Adventsonntag!
    Tina

  59. Was für ein tolles Gewinnspiel! Ich verpacke meine Geschenke am liebsten mit einfachem Packpapier oder weihnachtlichem Geschenkpapier, selbstgemachte Geschenkanhänger dürfen auch nicht fehlen!

  60. Wow, was für ein Gewinn! Und die KitchenAid wünsche ich mir mittlerweile seit zwei Jahren schon O.O Da muss ich einfach mein Glück versuchen.

    Geschenke verpacke ich momentan gerne in Packpapier mit Kaltporzellan-Anhängern (ähnlich wie deine hübschen) und ein paar Zweigen. Manche dürfen auch Cranberry-Kränzchen tragen ^^

    Liebe Grüße,
    Filiz

  61. Hallo,

    das ist ja mal ein megacooler Gewinn, bei welchem ich unglaublich gerne dabei wäre. *strahl*
    Geschenke werden bei uns unterschiedlich gepackt. Entweder total aufwändig mit Schleifchen, Figürchen und mehr oder ganz einfach in schönem Papier. Kommt immer ganz drauf an für wen es ist. Aber so Anhänger werde ich auf alle Fälle auch basteln. 🙂

    Vielen lieben Dank für dieses tolle Gewinnspiel und noch einen schönen dritten Adventsabend. 🙂

    Grüßli,
    Toni alias Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

  62. Wow, was für ein Gewinn! Und die KitchenAid wünsche ich mir mittlerweile seit zwei Jahren schon O.O Da muss ich einfach mein Glück versuchen.

    Geschenke verpacke ich momentan gerne in Packpapier mit Kaltporzellan-Anhängern (ähnlich wie deine hübschen) und ein paar Zweigen. Manche dürfen auch Cranberry-Kränzchen tragen ^^

    Liebe Grüße,
    Filiz

  63. Was für eine zuckersüße Idee mit den Geschenkanhängern. Habe noch nie mit Fimo gearbeitet, werd aber gleich morgen in den nächsten Bastelladen gehen um dies nchzuholen. Die sehen so so süß aus!
    Zu dem Gewinnspiel – was für ein HAAAAMMMEEEEER Preis. Farblich würde sie perfekt zu meiner Kaffeemaschine passen. Ich hab bei sowas ja eigentlich kein Glück, aber man soll ja niemals nie sagen.

    Dir und deriner Familie eine wundervolle besinnliche Zeit.
    Allerliebst Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

  64. woow, ich bin gerade auf deinen Blog gestossen. Total schön!!! Du gibst dir wirkliche Mühe und bist mit Herzblut dabei. Sehr gerne möchte ich auch an diesem mega Gewinnspiel teilnehmen. Ich wünsche dir einen wundervollen 3. Advent.

  65. Ich verpacke die Geschenke am liebsten in Packpapier mit einem kleinen Zweig oder Anhänger. Ich versuche natürlich gerne mein Glück bei deinem tollen Gewinnspiel.

    Liebe Grüße
    Gabi

  66. Also meistens verpacke ich mit gekauftem Geschenkpapier. Darauf kommen dann noch Bändchen & Anhänger!

    Danke für das Wahnsinns Gewinnspiel!

    Einen schönen 3.Advent,
    liebe Grüße Annika

  67. Muss ich mir wohl auch noch Fimo zulegen 😉
    Ich mag hübsch verpackte Geschenke auch sehr gerne und würdige das auch,
    in der Familie ist es ja häufig nur das billige Geschenkpapier vom Drogeriemarkt, die selbstverständlich auch SCHÖNE Geschenkpapiere haben,
    da hat aber wohl nicht jedermann eine Auge dafür. Lieber etwas schlichter 1-2 farbig, Motiv nicht zu durcheinander, möglichst schlicht.
    dafür gerne etwas aufgepeppt durch Anhänger und Bänder.

    Liebe Grüße
    Mary <3

  68. Die Fimo-Geschenkanhänger finde ich ja klasse. Ich habe bisher noch nicht mit diesem Material gearbeitet, aber bekommen beim Anblick der Bilder Lust darauf, mich kreativ auszutoben. Früher habe ich die Geschenke gerne sehr bunt verpackt, damit es unter dem Weihnachtsbaum immer schön bunt aussah. In diesem Jahr habe ich mir farbiges Packpapier besorgt. Dieses aus auf einer Seite in dem typischen Packpapier braun und auf der anderen Seite einfarbig oder dezent bedruckt. Dazu nehme ich Band aus Naturmaterialien und kleine Tannenzweige (echte) sowie Zuckerstangen, um verschiedene Geschenke zu verpacken. Wenn ich es zeitlich noch schaffe, wollte ich mich an Deinen gebackenen Zuckerstangen probieren. Die Idee fand ich nämlich sehr witzig.

  69. Ahhh nein wie toll!?!
    Da MUSS ich mitmachen <3 Also ich packe meine Geschenke seit fast zwei Jahren mittlerweile sehr gerne in schwarz ein – also schwarzes Geschenkpapier. Letztes Jahr habe ich mit einem Kreideschrift dekoriert – dieses Jahr halte ich alles in Schwarz & Gold mit dieser Engelswolle (oder wie auch immer die heißt?) und Gold-Glitzer-Geschenkpapier 🙂

    Liebe Grüße & einen schönen Rest-Advent,
    Anne <3

  70. Am Liebsten Schnell. Ich hab 4 Kinder und die haben alle auch noch im Dezember Geburtstag – ich bin eher für rasch und schnell. Die Kinder reissen es in 3 Sekunden in einen Haufen Altpapier. Am liebsten mag ich schöne Kartons – die kann man später weiterbenutzen!

  71. Ich packe am liebsten relativ minimalistisch: Braunes Packpapier, bunte Schleifen und dazu ein wächsernes Sigel. Macht sehr viel her und es weiß immer gleich jeder von wem das Geschenk kommt. Manchmal nehme ich auch das gestreifte oder gepunktete braune Papier von Ikea. Dann ebenso mit bunter Schleife und Sigel.

    Liebe Grüße
    Chrisy

  72. Ich finde die Kitchenaid Küchenmaschinen einfach traumhaft. Ich will schon seit jahren eine haben. Es wäre einfach traumhaft, wenn ich gewinne ♡

    Ich nehme meist weihnachtliches Geschenkpapier und bastel selber Deko, mit dem ich das Geschenk aufpäppeln kann (z.B. kleine Holzanhänger auf die ich die Namen schreibe). 🙂
    Liebe Grüße
    Kimberly

  73. ich hab dieses Jahr altes vergilbtes Zeitungspapier genommen, alte Briefmarken drauf geklebt und mit Schnur verschnürt. Für manche hatte ich noch so alte Expressaufkleber. Sehen super aus!

  74. Eine wunderbare Idee ♥ So viel Liebe stecke ich meistens nicht in meine Geschenkverpackungen, ich benutze einfach das Geschenkpapier was ich gerade da habe und mache noch ein paar Schleifchen dran 🙂 Aber von dir würde ich mich auch lieben gerne beschenken lassen, jedoch wäre es fast zu schade das Geschenk dann aufzumachen.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit wünsche ich dir

  75. ich verwende immer Seidenpapier und Bast in der passenden Farbe. Auch suche ich mir immer kleine Anhänger aus, habe diese aber noch nie selbst gemacht. Letztes Jahr hatte ich dunkelgraues Seidenpapier, grünen Bast und altgoldene Anhänger. Schöne Weihnachtszeit, Liebst Marina (holdemaideÄTgmx.de)

  76. Auf die Idee mit den Fimo Anhängern wäre ich nie gekommen aber es sieht echt toll aus! Ich habe schon sehr hübsche Anhänger aber bisher noch nicht das richtige Geschenkpapier gefunden… Wobei meine Vorstellungen sich auch ständig ändern… zur not wird es Packpapier und ich male selber was drauf oder so… Allerdings bin ich diese Jahr mit allem soooo spät dran, ich brauche erstmal die Geschenke noch, bevor ich überhaupt mit einpacken loslegen kann 😀
    Der Gewinn ist ja mal der Oberhammer *.* da MUSS man sein Glück versuchen!!

    xx Lolo

  77. Das hab ich auch vor, ich habe dieses lufttrocknende Fimo! Hoffentlich werden sie auch so hübsch weiss???? Und die Verlosung, extrem großzügig! Ich wünsche uns allen Glück!

    Eine besinnliche Adventszeit und ganz liebe Grüße
    Rita

  78. Was für ein tolles Gewinnspiel, eine Kitchen Aid wäre echt mein großer Traum! Da versuche ich gerne mein Glück.
    Deine Geschenkanhänger gefallen mir sehr gut, ich habe mal so ähnliche gemacht, aber die waren bei weitem nicht so schön.
    GLG Daniela

  79. Tolle Idee mit den Anhängern! Vielleicht schaffe ich es noch, sie nachzumachen. Ansonsten nehme ich auch gern Packpapier, das ich mit Rot und Grün oder Gold dekoriere und dann auch mit dem Namen des Beschenkten versehe. Dafür sind Eddings in den jeweiligen Farben unschlagbar…
    Und Deine Kitchen Aid macht mir jetzt schon Schnappatmung – wo wir doch Anfang Januar in die neue Wohnung mit neuer Küche ziehen… <3 Ich träume schon so lange von einer, und dann noch in dieser Farbe <3… *sehnsüchtig seufz*

  80. Du verlost wirklich KitchenAid? Nicht dein Ernst?! :))
    Ich träume schon seit Jahren von einer und finde es gerade irgendwie unglaublich, dass man so einen großen Preis tatsächlich verlost. Ich hätte sie an deiner Stelle vermutlich gebunkert und gar nicht rausgerückt 😀

    Ich packe ganz einfach und ganz klassisch in schönes Geschenkpapier. In Verbindung mit farblich abgestimmten Geschenkband und nem süßen Anhänger, wirkt es doch immer ganz schön 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

  81. Ich verpacke die Geschenke am liebsten in schönem Geschenkpapier mit Motiv, daran befestige ich dann beschreibbare Anhänger für die Namen.
    Gutscheine lege ich in kleine Geschenkboxen.
    Liebe Grüße
    Alisa

  82. Wow, was für ein genialer Gewinn 😮 Aber deine Geschenke sehen auch ganz klasse aus. Mal sehen, ob ich mir da noch ein wenig Inspiration hole 🙂

    Meine Geschenke verpacke ich immer in braunes Geschenkpapier und dann meistens mit Zuckerstangen und roten Schleifen 🙂

  83. Wow, da stelle ich mich mal fix mit in die Schlange 😉
    Das ist wirklich ein Knüller-Gewinn!
    Ich verpacke meine Geschenke am liebsten mit dezentem Papier, tollem Bäckergarn drumherum, etwas Floralem und schönen, selbst bestempelten Anhängern dran.

    LG JUlia

  84. Lieben Dank für diese tolle Geschenkanhängeridee. Sie wirken schon fast wie Porzellan! Sie sind wirklich richtig toll und eine sehr schöne Idee zum Selbermachen. Am Liebsten verpacke ich meine Geschenke in einem wunderschönen besonderen Geschenkpapier mit zusätzlichen Anhängern(auch selbstgemachte marmorierte Tonanhänger) und natürlich einen passenden Stoffband. Wenn es dann mehrere Präsente sind, dann stecke ich diese Geschenke, natürlich verschieden verpackt, auch noch in eine Geschenketüte. Hach, gehe da immer drin auf und was bei mir zur Weihnachtszeit auch wichtig ist, es kann gerne schön glitzern 😉
    Die KitchenAid ist auch ein großer Tram von mir. Da macht das zubereiten von Speisen noch einmal doppelt soviel Spass. Ich und natürlich meine Familie würden sich riesig darüber freuen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch eine wunervolle Vorweihnachtszeit!

    Kuschelige vorweihnachtliche Grüße von Mimi
    facebook Mimi Wöhe

  85. Ciao,
    es ist bei mir sehr unterschiedlich. Wenn ich Zeit finde und eine sehr lieber Mensch von mir beschenkt wird, gebe ich mir viel Mühe und hole die Klebepostole aus dem Schrank. Man sammelt ja doch hübsche Kleinigkeiten mit denen man Geschenke verziert. Ist ja auch sehr schön ein hübsch verpacktes Präsent zu bekommen. Manchmal geht's schneller und eine gekaufte Geschenktüte muss reichen.

    LG, Alex.

  86. Ist ja ein Wahnsinnsgewinn! Das wäre auf jeden Fall was für mich <3
    Ich verpacke meine Geschenke klassisch in Geschenkpapier 🙂 Als Deko kommen immer noch Tannenzweige, kleine Kugeln oder auch Schokolade dran 🙂
    Alles Liebe,
    Missi

  87. Super Gewinn. Deinen Blog habe ich erst jetzt entdeckt, werde deine Beiträge aber abonnieren. Bin gespannt, was noch interessantes kommt und was ich interessantes nachlesen kann bei dir. Eine wunderschönen 3. Advent auch noch an alle. Mel

  88. Wow Wow Wow. Ich bin gerade total verzückt und begeistert von diesem atemberaubend tollen Gewinn.

    Ich springe unendlich gerne mit ins Lostöpfchen um mein Glück zu versuchen.

    Ganz liebe Grüsse

    Ines

  89. Also ich habe den Sonntag heute auch genutzt zwei aushäusige Geschenke zu verpacken. Ich hoffe sehr das sich die beschenkten darüber freuen. Die Kitchen Aid ist natürlich der Hammer. Ich mache mit, weil sich meine Mama so sehr eine wünscht aber keine kaufen kann. Sie knetet zur Zeit alles von Hand. Ich glaub so ein Geschenk würde sie über alle Massen freuen. Also drücke ich mir die Daumen das ich Glück habe und sie dann zu Weihnachten meiner Mom überreichen kann *freu.

    glg von Sissi

  90. Ich kaufe immer mega kitschiges (Kinder-)Geschenkpapier 😀 (ja auch für Erwachsene – das gehört bei mir irgendwie dazu)
    Die Idee mit den Anhängern muss ich unebdingt probieren. Ich habe noch so viel Fimo hier rumliegen..

  91. jedes Mädchen braucht eine KitchenAid – ich brauch eine! In meiner neuen Küche wäre so viel Platz für diese Beauty!
    Bis ich endlich eine hab, werd ich meine Geschenke einpacken – wahrscheinlich ganz simpel mit Bunten Bändern!

  92. Oh wow 🙂 Der Gewinn schlechthin *-* Das absolute Highlight unter meinem Weihnachtsbaum 😀 Die Kitchenaid.

    Ich packe meine Geschenke auch gerne eher schlichter ein. Das braune Papier von IKEA ist dafür optimal. Lässt sich auch super dekorieren 🙂

  93. WOW, das ist mal ein wirklich tolle Adventstürchen mit dem mir ein großer Wunsch erfüllt werden könnte 🙂

    Bei mir ist jedes Geschenk individuell eingepackt, weil ich schlichtere Geschenkpapiere mit der Deko aus meiner großen Kiste versuche aufzupeppen und keins irgendwie gleich aussieht 🙂

    Wünsche einen schönen Adventsabend,
    Claudia Re

  94. Ich lasse mich wahnsinnig gerne von Pinterest inspirieren und habe da ein eigenes Gift Wrapping Board 🙂 Dort schau ich dann rein und nach Lust und Laune suche ich mir eine hübsche Idee aus. Ich finde es aber schade, dass man nie so viel verschenkt, dass man sämtliche Variationen umsetzen kann 😀 Generell mag ich aber die Packpapier-Optik ganz gerne und garnier das auch gerne mit Schnüren, schönen Anhängern und vielleicht einem kleinen Zweig oder sowas 🙂

    Liebe Grüße
    Lia

  95. Ein richtig super tolles Adventsverlosungsgeschenk, Ich wünsche mir schon so lange das Kitchen Aid. So ein tolles Gerät. Ideal wenn man alles selber frisch zubereitet. Ich liebe schönes Geschenkpapier. Ich verpacke und dekorier gern elegant. Besonders schön finde ich natürliche Materialien in Kombi mit Bling Bling. Viele liebe Grüße und einen schönen Advent dir, Svenja von Strasskind.com

  96. Das ist ganz unterschiedlich….mal in Geschenkpapier oder Folie, in Schachteln (so dass der Beschenkte eine Schachtel in der anderen hat bis er zum Geschenk kommt). Das kommt immer ganz auf die Person und meine Lust an!

  97. Ich nehme am liebsten Packpapier und Masking Tape. Damit kann man sich wunderschön austoben und es sieht viel edler aus als das kitschigbunte Geschenkpapier aus dem Dekoladen 😀
    Liebe Grüße,
    Viv

  98. Hammer hammer hammer *.*
    eines meiner absoluten Traum-Geschenke, ich will schon so lange eine Kitchen Aid. Hach… 🙂
    Ich bin kein Fan mehr von Geschenkpapier, das ist einfach nur unnötiger Müll. Eine schöne Geschenktüte tut's auch und man kann sie wieder verwenden! Oder man wickelt das Geschenk in ein Geschirrtuch, Handtuch oder nimmt eine Stofftasche, die dann gleich noch mit geschenkt werden 😉

  99. Was für ein Gewinn, wirklich Waaaaahnsinn!!!! Ich wünsche mir schon so lange eine Kitchenaid… 🙂

    Ich nutze meistens herkömmliches Geschenkpapier in schönen, weihnachtlichen Motiven oder Folie, je nachdem wie das Geschenk aussieht oder schon selbst eine Verpackung hat 🙂

  100. Deine Geschenke sind wunderschön verpackt. Ich liebe es Geschenke in Packpapier zu wickeln und dieses zu bestempeln.
    Ich habe mich oben unter dem Namen Kristine angemeldet – damit du mich zuordnen kannst

  101. Liebe Yvonne,
    was für ein grandioses Gewinnspiel!!! Da mache ich von Herzen gerne mit, denn soooo lange schon wünsche ich mir eine KitchenAid. Und wer weiß, wenn ich nicht nur Glück in der Liebe habe (denn morgen heirate ich????) , sondern auch im Spiel, darf ich sie vielleicht bald bei mir daheim benutzen.
    Liebste Grüße ins Badeländle….
    Anja

  102. WAHNSINN was für ein Gewinn vorallemin Creme ein Traum. Für die Geschenke der Großeltern kaufe ich immer BlankoGeschenkpapier und lasse es meine Kinder selbst bemalen.
    Die restlichen verpacke ich ganz klassisch,meiste mit Schnirkel oder Sternen oder bei den Kindern mit Weihnachtsmotiven.
    Liebste Grüße Steffi

  103. Hallo erstmal also meine Geschenke sind immer dem anlass angepasst zu Weichnachten z.b.muss es unbedingt Weichnachtspapier sein zu Kindergeburtstagen wird jedes Geschenk noch mit irgendwas beschmückt bonbons oder ähnlichem.

    Die Kitchen Aid würde superrrrrr in meine Küche passen und vorallem würde sie mir sehr gut kommen bald mit 3 kindern(21.12) geht einiges schneller mit so einer grosartigen Küchenhilfe
    Lg Ivi

  104. Hallo erstmal also meine Geschenke sind immer dem anlass angepasst zu Weichnachten z.b.muss es unbedingt Weichnachtspapier sein zu Kindergeburtstagen wird jedes Geschenk noch mit irgendwas beschmückt bonbons oder ähnlichem.

    Die Kitchen Aid würde superrrrrr in meine Küche passen und vorallem würde sie mir sehr gut kommen bald mit 3 kindern(21.12) geht einiges schneller mit so einer grosartigen Küchenhilfe
    Lg Ivi

  105. Ich verpacke meistens genau nach dem Anlass – da bin ich altmodisch.
    Also an Weihnachten auf jeden Fall Weihnachtsgeschenkpapier, wie auch an Geburtstag auch Geburtstagsgeschenkpapier.
    Auf alle Fälle muss es wunderschöööönes Papier sein, das mir super gut gefällt.
    Da gebe ich auch gerne Mal mehr aus 🙂

  106. Über diesen tollen Gewinn würde ich mich sehr freuen, ich backe für mein Leben gerne, mit einer Kitchen Aid wäre es noch aufregender.
    Meine Geschenke verpacke ich am liebsten in schlichtem Papier oder Boxen. Anhänger sind immer dabei, werde deine Idee direkt testen 🙂
    Grüße Laura

  107. Ohhhh man ich habe am Wochenende auch schon wieder Weihnachts- und Verpackungsstress gehabt. Die letzten Blogger-Wichtelpakete verschnürrt und hübsch verpackt und ab zur Post gebracht. Auch für meine 2 zuckersüßen Nichten habe ich die Geschenke eingepackt….für die restliche Familie gibt es dann Geschenke aus meiner Küche….die müssen dann in den letzten 2 Tagen vor Weihnachten fertig werden. Die KitchenAid würde perfekt in meine Küche passen, da meine Retrowaage und der Stabmixer bereits in der Farbe Creme sind *bitte lieber Weihnachtsmann*
    Ich wünsche dir auf jedem Fall stressfreie und vor allen besinnliche Weihnachten mit deiner Familie
    Liebe Grüße aus Stralsund
    Manja

  108. Hallo,

    bei den Geschenken gebe ich mir sehr viel Mühe, es wird dem Anlass entsprechend eingepackt und Selbstgemachtes drangehängt.

    Die Kitchen Aid wäre mein Traum und würde mir den Alltag erleichtern. Manchmal muss es doch recht schnell gehen.

    Hab einen schönen Wochenanfang

    Liebe Grüße

    Silvia

  109. Ich bin da sehr leidenschaftslos. Ein bisschen schönes Geschenkpapier oder Packpapier oder gegebenenfalls auch Zeitungspapier und ich bin glücklich. Das höchste der Gefühle ist ein bisschen Packband und gegebenenfalls einen kleinen Tannenzweig dazu.

    Der Gewinn ist übrigens der Wahnsinn, Yvonne! Ich möchte soooo gern gewinnen! <3

    Mara

  110. Guten Morgen 🙂

    Ich muss ja zugeben, dass ich verpackungstechnisch eher einfallslos und simpel bin. Geschenkpapier, ein Schleifchen und fertig ist das Päckchen. Ich finde aber deine Sachen wirklich hübsch… ich glaube allerdings, dass die Beschenkten (also meine) das auch gar nicht zu schätzen wüssten, wenn ich so etwas Aufwendiges zaubern würde. Da ist es die Mühe nicht wert 😉

    Liebe Grüße
    Sas

  111. Hallo,
    die Geschenke sehr sehr hübsch aus. Die Anhänger habe ich neulich auch ausprobiert, gelingt echt immer.
    Die Kitchen Aid steht schon lange auf meiner Wunschliste, vielleicht habe ich ja Glück. Eine schöne Weihnachtszeit allen.
    Lg Elke

  112. Da muss ich erstmal ganz laut und sehnsuchtsvoll Seufzen.
    Eine Kitchenaid, wer hätte die nicht gerne…
    Und da komme ich auch schon zum nächsten Punkt. Also ganz ehrlich, die hat doch mittlerweile jede Bloggerin – nur… ja nur eben ICH noch nicht ;-))
    Okay, Spaß beiseite, ich würde mich irre freuen, wenn ich eine so wunderschöne und tüchtige Küchen-Hilfe an meiner Seite hätte, womöglich
    noch vom Hermesboten gebracht ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

  113. Wow was für ein toller blog ich lese jetzt seit Stunden hier. Ich verpacke meine Geschenke immer dem Geschmack des Beschenkten passend. Der Schwiegerpapa schlicht, die Schwiegermama verspielt meine Schwester wild kreativ also passend zu jedem. Leider wird dieses Jahr wohl Weihnachten ausfallen und ich Liebe Weihnachten wie verrückt, da wir einen Kurzschluss im Keller hatten und es vorgestern gebrannt hat. Naja noch versuche ich es zu retten nur ohne Heizung und Wasser ist es schon doof. Naja jetzt darf das Glück gerne wieder kommen.

    Tolle Feiertage

    Nadine Bruch

  114. Die Anhänger sehen wirklich verdammt cool aus 🙂 <3
    Ich verwende für meine Geschenke gerne braunes Backpapier, unterschiedliche Bänder/Kordeln – behänge sie mit natürlichen Zutaten (Zimtstangen, Tannenzapfen usw.) und gestalte das Papier mit Texten, Zeichen oder Schablonen. Ebenso verwende ich gerne Boxen (in weiss) und gestalte die mit unterschiedlichen Materialien. 🙂
    In den kommenden Tagen wird es auch einen Beitrag auf meinem Blog darüber geben -> http://www.bodyholic.at . 🙂
    Der Gewinn ist ja wirklich meggggga! 🙂
    Wünsche dir noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit 🙂
    Liebe Grüße Nina

  115. Oh wow, da hast du aber wirklich einen Knallerpreis! Ich glaube ausnahmslos jede Frau hätte gerne eine KitchenAid in ihrer Küche stehen 🙂
    Meine Geschenke verpacke ich auch gerne sehr schlicht. Letztes Jahr stand Packpapier bei mir ganz hoch im Kurs und auch dieses Jahr wird es wahrscheinlich wieder darauf hinauslaufen 😉
    Lieben Gruß,
    Jana

  116. In der Regel gern kitschig mit großen Schleifen ♡

    Dieses jahr wollte ich gern Packpapier nehmen und die Fotos der jeweiligen Personen in schwarz / weiß draufkleben als Portrait

    Das habe ich letztes Jahr schon gesehen und fand es schick

  117. Hallo,

    das ist wirklich ein mega Gewinn 🙂
    Ich habe leider nicht viel Talent zum Geschenke einpacken 🙁
    Die Anhänger sehen aber echt toll aus, besonders die Schneeflocke gefällt mir gut.
    Ich liebe nämlich Schneeflocken.
    Die Kitchen Aid würde mir noch fehlen in meiner Küche. Ich backe sehr viel und auch sehr gerne Torten. Gerade der Biskuit dafür muss sehr lange gerührt werden und da ist eine Küchenmaschine super dafür.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit wünscht

    Kerstin

  118. Wow, was für ein Gewinn! Da versuche ich mein Glück 🙂
    Dieses Jahr werde ich die Geschenke in Packpapier einpacken und mit Kordeln und Anhängern verschönern. Vielleicht werde ich auch ein paar Geschenke bestempeln. Mal schauen…. Die Idee mit den Fimo-Anhängern ist klasse.
    Liebe Grüße
    Anette

  119. Ohhhh wie Wundervoll <3 !

    Mein Lieblingsmensch wünscht sich schon so lange eine eigene KitchenAid. Aktuell schleppe ich meine immer mit mir rum. DAs macht das Pendeln nicht so einfach :-).

    So sehr würde ich mich über die Cremfarbene KitchenAid freuen, damit ich meinem Lieblingsmenschen eine unfassbare Freude zu Weihnchten machen kann <3

    Liebe Grüße
    Karen

  120. Liebe Yvonne, welch toller Gewinn! Aber deine Geschenkverpackungen und die Anhänger sind auch richtig schön. Ich verpacke meine Geschenke am liebsten mit Packpapier, eher schlicht, aber dafür dann mit schönen roten und grünen Bändern und goldenen Sternen.
    Viele liebe Grüße,
    Assata

  121. Wow, so ein toller Gewinn! Ich probiere mal mein Glück, auch wenn es nur sehr gering ist. 🙂 Ich verpacke es am liebsten mit Packpapier. Das ist schön schlicht!

    LG Laura
    (www.trytrytry.de)

  122. Oh, ich will auch mal etwas gewinnen 🙂 Das wäre ein Traum! Ich verpacke meine Geschenke jedes Jahr anders. Mal in schönes Geschenkspapier. Manchmal in braunes Packpapier und verziere es selbst. Dieses Jahr gibts eins von Ikea 😉 Eine schöne Restweihnachtszeit und liebe Grüße! Anja (anja_duenow@web.de)

  123. Hallo 🙂

    Ich bin leider sehr schlecht im Geschenke verpacken aber es ist totzdem ein muss und ich habe jedes Jahr ein anderes noch schöneres Geschenkspapier zuhause.
    Ich selbst liebe es nämlich Geschenke zu entpacken 🙂

    Liebe Grüße
    Silvana

  124. Ich bin beim einpacken auch lieber ganz schlicht aber dennoch weihnachtlich, Backpapier steht bei mir auch wie letztes Jahr bis oben, dazu ein paar schöne Schnüre und ein paar schöne Anhänger mit Namen und einem weihnachtlichen Motiv und schon ist es (für mich) perfekt!

    Der Preis ist der absolute Hammer, da mache ich doch gerne mit!
    Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Dir
    Ria

  125. Schöne Verpackungsideen!
    Ich verpacke total gerne in braunem Papier, Kordel (rot/weiß oder schwarz/weiß) als Schleife, Anhänger mit Namen daran befestigt (deine sind übrigens Zucker!) und dann noch einen Tannenzweig unter die Kordel geklemmt.. fertig.

    Das Gewinnspiel ist übrigens der absolute Wahnsinn! Da kann man nur noch hoffen dass man das gute Stück bald unterm Weihnachtsbaum findet;)

    Liebst Leo
    http://lifestylemagazine.tk/

  126. ich verpacke Geschenke am liebstem mit schlichtem Papier und werte die Päckchen mit Zweigen und allerlei dekorativen Geäst auf 🙂 UND: OH MEIN GOTT! eine Kitchen aid!

  127. Hallo,

    also wenn es geht, dann lasse ich die Geschenke bereits im Geschäft einpacken. Wenn das nicht geht dann benutze ich Weihnachtsgeschenkpapier. Auf das Papier klebe ich dann noch einen Aufkleber mit dem Namen.

    Liebe Grüße
    Chris Mueller

  128. Oh was für ein tolles Gewinnspiel!
    Meine Geschenke werden eigentlich ganz klassisch mit Geschenkpapier eingepackt. Je nach dem gibt es aber auch kleine selbstgemachte Verpackungen.
    Liebe Grüße
    Chrissi

  129. Hey 🙂 was für ein genialer Gewinn! Ich träume schon länger von einer Kitchen Aid und neben pastell grün stand creme immer ganz oben auf meiner Liste. Meine Geschenke verpacke ich immer schlicht und natürlich. Ich mag einfaches Packpapier, Juteschnüre und Baumwollgarn. Als Deko verwende ich dann Strohsterne, Zimtstangen oder kleine Tannenzweige. Den Grußtext schreibe ich dann meist direkt mit einem Tuschestift auf das Papier. So mache ich das schon ein paar Jahre 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Heike

  130. Gott, was für eine süße Idee 🙂 Und danke für das TOLLE Gewinnspiel :O Am liebsten packe ich ganz schlicht ein. Ich finde braunes Papier mit Paketband so schön. Einen Tannenzweig dazu und vielleicht mit weißem Stift ein paar Sternchen oder Streifen drauf malen und fertig. Für Tüten habe ich auch allerdings eine Schwäche. Mit viiel Knisterpapier 🙂

  131. Super, dass Du so eine tolle Verlosung durchführen darfst.
    Ich verpacke meine Geschenke nach Lust, Laune und nach Person, die das Päckchen bekommt. Personen die auch liebevolle Päckchen packen, bekommen so eines auch von mir. Für die Kids sind sie zwar liebevoll eingepackt, aber um einiges schlichter

  132. Bei all dem Pech was wir in letzter Zeit hatten, wäre das nun auf jeden Fall wieder ein kleines Hoch – naja, nicht nur "kleines", viel mehr ein schöner Traum! Würde es wahrscheinlich direkt zur Weihnachtszeit für meine Liebsten gleich ausprobieren um sie damit ebenfalls beglücken zu können 🙂

    Ich wünsche dir und deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit, geniesst das Fest der Liebe! 🙂

  133. Hallo liebe Yvonne,
    Was für eine tolle Idee mit dem Fimo! Das muss ich unbedingt mal ausprobieren..sonst packe ich meine Geschenke immer recht schlicht ein und mache nostalgische Papier Anhänger dran. Sieht auch ganz nett aus..;)

    Und die Kitchenaid ist ja Wahnsinn! Natürlich mache ich bei dem Gewinnspiel mit! Soviel wie ich backe, wäre das mal eine Erleichterung als mit dem sollen Handmixer.
    Ganz liebe Grüßeund eine tolle Weihnachtszeit!
    Alessia

  134. Oh da muss ich morgen gleich Fimo besorgen. Da kann auch meine Tochter mitmachen. Ich besitze gar keine küchenmaschine ich habe nur einen Pürierstab und einen Handmixer. Da springe ich gleich mit Anlauf in den Lostopf. Ich würde mich sehr freuen.
    LG sanni

  135. Ich bin leider nicht der Verpackungskünstler…mein Mann verpackt bei uns die Geschenke, aber das immer super aufwändig mit 2 farbigem Geschenkpapier und faltentechnik

  136. das ist eine tolle Verlosung und ein schöner Gewinn. Ich würde mich riesig über den Gewinn freuen. Deshalb versuche natürlich mein Glück gerne danke für die tolle chance

  137. Hach ja….. so ein Küchenmaschinchen wäre auch noch mein Traum, daher versuche ich natürlich auch mein Glück! Das Rautenpapier gefällt mir sehr, habe ich auch dieses Jahr unter dem Baum zum Verpacken!

    Liebe Grüße Michéle

  138. Am liebsten würde ich sie so einpacken wie man das auf den ganzen kreativen Blogs sieht. Aber ich bin froh dass ich Geschenke mit Karton als umverpackung einigermaßen ansehnlich in normales Papier wickeln kann.
    Ich hoffe dabei immer das der Inhalt die Verpackung wieder gut macht.

    Liebe Grüße
    Sabrina

  139. Wow, was ein toller Gewinn! Da hüpfe ich gerne mit in den Lostopf!
    Die Anhänger finde ich zuckersüß, ich dachte zu erst du hättest Salzteig genommen. Mit Fimo hat man natürlich viel mehr Möglichkeiten!
    Ich bleibe bei meiner Verpackungsidee vom letzten Jahr, alle Geschenke werden in gold-Braunes Papier eingeschlagen und es kommt ein Sepia-farbenes Bild des Beschenkten drauf. Simpel und edel verpackt 😉

  140. Wow! Was für ein tolles Gewinnspiel! Da hüpfe ich doch gerne auch noch mit in den Lostopf und versuche mein Glück 🙂
    Bei uns wird traditionell und passend zum Weihnachtsbaum in rot und weiß verpackt. Dazu passen die Fimo-Anhänger natürlich super – habe ich mir notiert! Danke dafür und noch eine schöne Adventszeit!
    LG Melanie

  141. Wow! Was für eine tolle Verlosung! Mit so einer Küchenmaschine würde ein kleines Träumchen für mich in Erfüllung gehen. Dann drücke ich mal die Daumen.
    Was das Geschenkeeinpacken betrifft, das muss noch ein bisschen warten. Bisher besitze ich nämlich noch keine Geschenke, die eingepackt werden könnten 😀

    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei. Würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Christina
    von http://ufer-los.blogspot.de/

  142. Oh wow!

    Wie einige ja mittlerweile wissen kann ich ja null kochen.. dafür liebe ich es aber zu backen!
    und so eine kitchen Aid wäre ja echt der HAMMER!
    OMG.. ich würd mich ja so freuen!!!

    da würde de rBlog glaube ich doch langsma zum foodblog werden XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  143. Hallo Yvonne,

    ich liiiiieeebe es, Geschenke zu verpacken! Ich habe bestimmt mind. 20 verschiedene Geschenkpapierrollen und ganz viele Geschenkbänder. Bei besonderen Geschenken suche ich noch schöne Anhänger aus z. B. zu Weihnachten kleine Christbaumkugeln oder kleine Weihnachtsmänner.

    Doch meine größte Leidenschaft ist das Backen! Eine KitchenAid steht schon sooooooo lange auf meinem Wunschzettel. Mit ihr kann man sooooo viel machen und sie ist megachic. Einfach die perfekte Küchenmaschine 🙂

    Liebe Grüße
    Mylila (Katharina M.)

  144. Ein Traumgewinn 🙂
    Ich versuche meine Geschenke auch immer dem Anlass und des Jahreszeit angepasst einzupacken, aber ich war noch nie der große Bastler;) Ich bewundere immer wie schön andere z.B du sowas machen 🙂
    Ich backe dafür umso lieber 😉

  145. Ein Traum … Also wenn ihr sie nicht wollt, ich nehm sie! ???? Hübsch in Geschenkpapier eingepackt 😉
    btw: sehr schöner Blog, lese nun seit über einem Jahr mit, weiter so.

    Weihnachtliche Grüße
    Jenna

    (jenniferseiferth[at]web[punkt]de)

  146. Wow, was für ein Wahnsinns-Gewinnspiel! Da versuche ich doch auch mein Glück;) aber zuerst muss ich mal diese tolle Idee mit den gestempelten Fimo Anhängern ausprobieren, die sehen ja mega aus!! Vielleicht mache ich auch ein aar in rund und hänge sie mir in den Baum…

  147. Ich verpacke meine Geschenke jedes Jahr anders. Letztes Jahr war es auch eher schlichtes Packpapier und dafür etwas mehr Bänderzeugs und so, dieses Jahr ist das Papier eher bunt deswegen ist die Deko ganz in Bronze gehalten. Aber ich liiiiiiiebe verpacken ja – das könnt ich echt den ganzen Tag machen. <3

  148. Ich verpacke meine Geschenke in buntes Geschenkpapier oder in Packpapier und verziere sie dann mit schönen Geschenkbändern und Washi Tape. Bis jetzt bin ich aber noch total geschenkelos und muss mich in den nächsten Tagen ans Besorgen machen, damit alles noch rechtzeitig zum Fest da ist! 🙂

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit

    Nicole

  149. Waaaaah was ist denn das für ein ULTRA Toller Gewinn!
    Da MUSS ich einfach mein Glück gewinnen, schließlich ist doch eine KitchenAid der Traum einer jeden Frau 😀 😀
    Liebste Grüße
    Lea

  150. Wow, der Gewinn ist ja der Wahnsinn!!
    Danke übrigens für den Fimo-Tipp !! Das sieht wirklich schön aus 🙂

    Ich verpacke meine Geschenke mit Packpapier und dekorier das dann schön mit Stempeln, Geschänkbändern/Masking Tape etc. Und jetzt natürlich noch mit den tollen Fimo-Anhängern, die ich noch basteln werde 😉

    GlG
    Lisa

  151. Ich verpacke dieses Jahr meine Präsente auch in schlichtem Geschenkpapier. Die Geschenke verziere ich dann mit kleinen Sketchnotes wie zum Beispiel Schleifen, Tannenbäumen oder Geschenkanhängern. Das sieht echt ganz cool aus. Die Idee hab ich mal bei Pinterest gesehen.

  152. Was für ein toller Gewinn..Sollte ich gewinnen würde ich die kitChen aid an meine schwiegermama weiter geben.Sie wünscht sich so doll eine küchemaschinE.
    Also hüpfe ich für sie in den lostopf und drücke uns die daumen.
    Liebe grüße moni

  153. Alle schreiben so viel, meine Tochter und Ich Backen und kochen viel. Ich Folge dir auf Instagram und da bin ich ehrlich ich lese auch dein Blog zwar nicht immer.Aber es macht Spaß ich find immer was.. Es macht einfach Spaß, also wir würden uns freuen in unseren kleinen Küche ein neues Familienmitglied zu begrüßen..

  154. Alle schreiben so viel, meine Tochter und Ich Backen und kochen viel. Ich Folge dir auf Instagram und da bin ich ehrlich ich lese auch dein Blog zwar nicht immer.Aber es macht Spaß ich find immer was.. Es macht einfach Spaß, also wir würden uns freuen in unseren kleinen Küche ein neues Familienmitglied zu begrüßen..

  155. Meine Geschenke werden dieses Jahr auch wieder mit Packpapier eingepackt. Finde ich einfach immer am schönsten und man kann die Geschenke auch immer wieder anders "verzieren". Diese Jahr wahrscheinlich mit Tannenzweigen. Wobei ich deine selbstgemachten Anhänger auch ganz wunderbar finde ????

  156. Hui du hast eine neue Leserin 😀
    Also ich muss ja sagen, dass ich mich echt durchgestörbert habe und du mit deinem Blog voll meinen geschmack triffst 😀 Von den Knäckeaufstrichideen bis hin zu Laugenrezepten bis hier hin (ich wusste nicht, was ich mit all dem Fimo machen soll, das ich noch habe) … und dann das tolle Gewinnspiel 😀

    Liebe Grüße,
    Yade von whoisyade.de

  157. Wahnsinn wie viele hier schon mit gemacht haben 😀 ich versuche mein Glück auch. So eine steht schon lange auf meiner Wunschliste und nachdem wir nach ewig langer Suche endlich unsere Traumwohnung gefunden haben, wäre die Kitchenaid in dieser Farbe so wundervoll. Ich drück allen die Daumen und mir natürlich auch xD

  158. Hallo meine Liebste Yvonne,

    das ist aber wirklich ein tolles Gewinnspiel! Einfach ein super Teil! Das brauch ich unbedingt zum Plätzchen backen mit meiner Familie!
    Du bist toll ich liebe deinen Blog, mach weiter so!
    Du inspirierst mich wirklich!

    Liebe Grüße
    und frohe Weihnachtszeit
    Franziska

  159. Deine Fimo Anhänger sehen wundervoll aus! Ich habe mal Geschenk-Namensschilder aus gutem, alten Salzteig gemacht. Für die Namen habe ich Buchstaben-Keksstempel verwendet. Sah auch sehr fein aus. Aber deine Anhänger gefallen mir noch besser. Weiter so! Außerdem verpacke ich meine Geschenke gern in Packpapier und verwende lieber eine hübsche Schnur oder Kordel. Besondern hübsch sehen auch kleine Zweige und Mini Kugeln an Geschenken aus.

    Und Wahnsinn – was ist das für ein toller Gewinn?! Unglaublich! Ich würde mich wie ein Schnitzel freuen, wenn ich diese wundervolle Maschine mein Eigen nennen dürfte *träum* das wäre wirklich ein wundervolles Weihnachtsgeschenk!

    Liebe Grüße, Anna

  160. Guten Abend,
    Was für ein tolles 13 Türchen, ich bin hin und weg♡♡ was für ein super Gewinn die Kitchen Aid ist wirklich ein Traum und steht auch auf meiner Wunschliste schon seit gefühlten 1000 Jahren
    Da versuche ich doch sehr gerne mal mein Glück. Ich verpacke meine Geschenke am Liebsten in schönem Papier schwarz oder weiß und natürlich mit ganz viel Liebe♡♡♡♡ ich würde mich riesig freuen!
    Ich wünsche dir einen schönen 3.Advent
    LG Kim

  161. Die Geschenkanhänger sind einfach nur fabelhaft. Früher habe ich immer total gerne mit Fimo gebastelt aber irgendwie jetzt total vergessen, dass es existiert. Die Idee wird auf alle Fälle gleich mal gespeichert.

    Das Geschenkpapier ist ja auch super schön, vor allem das mit den Sternen… ich bin verliebt. Darf ich fragen, wo du das her hast?

    Über die Kitchen Aid würde ich mich freuen wie ein Schneekönig und im nicht vorhanden Schnee im Kreis hüpfen. Sie steht jetzt schon eine ganze Weile auf meinem Wunschzettel, aber ich glaub Santa ist sie einfach zu schwer um sie durch mein Kamin zu zwängen. Da muss wohl doch der Hermesbote her und sie mir an die Haustür liefern 😉

    Ganz liebe Grüße.
    xo.mareen

  162. Waaaaahnsinn!! Was für ein ober-mega-hammer-toller Gewinn! Ich wünsche mir schon ewig eine Kitchen Aid und himmele jedes Mal, wenn ich in einem Küchengeschäft bin, die Geräte in den ganzen schönen Farben an. Creme steht dabei übrigens sehr hoch im Kurs 😉

    Deine Geschenke sind übrigens sehr schick verpackt – schwarz-weiß gefällt mir auch immer gut. So schön schlicht, aber doch irgendwie schick. Ich nehme dazu immer noch ein Band in Kupfer oder Gold, das gibt dem ganzen noch einen festlichen Touch.

    Liebe Grüße (und ich drücke mir mal kräftig die Daumen 😉 )
    Romina

  163. Oh mein Gott! Ich werde wahnsinnig!! So ein tolles Gewinnspiel! Ich wünsche mir schon so lange eine Kitchenaid, nur leider ist sie so teuer und unsere Küche viel zu klein… Aber wir ziehen nächstes Jahr in ein Haus! Platz ist dann da, nur leider wird immer noch kein Geld für die Kitchenaid über sein! Ich wäre die glücklichste Küchenfee der Welt, wenn ich sie gewinnen würde 🙂

  164. Oh Fimo. Das hab ich ja total vergessen. Das ist eine super Idee. Meine Geschenke verpacken ich sehr gern in hübschen Papier mir passenden Schleifenband und Anhänger. Gerne verpacken ich Selbst gebackene Leckereien in Einmal Gläsern!!

    Und da ich sehr gerne backe und das auch an Freunde gerne verschenke, wäre eine Kitchen Aid MEIN Traum! !! Und deswegen hüpfe ich jetzt in deinen tollen Los Topf 🙂

    Liebe Grüße Anke

  165. OMG was für ein Wahnsinnsgewinn!!!
    Und dann noch so eine schöne Farbe ♥ Ich würde mich sooooo sehr freuen, wenn ich die Kitchen Aid gewinnen würde. Ich backe min 2 mal pro Woche und sie würde die Arbeit um einiges erleichtern 🙂
    Ich wünsche dir schon mal frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße,
    Marie

  166. Hallo du Liebe! Ich verpacke meine Geschenke tatsächlich am liebsten an Weihnachten mit Packpapier und verziere sie dann noch mit hübschen Anhängern und Tannenzweigen. Da ich schon lange von einer Kitchen Aid träume, drücke ich mir fest die Daumen und mache gerne bei diesem tollen Gewinnspiel mit. Alles Liebe, Vivi

  167. Ich verpacke meine Geschenke am liebsten in rustikalen Farben. Also Packpapier und dann mit Tortendeckchen, Kordeln etc aufgepimpt 🙂

    Die Kitchen Aid ist ja schon ein kleiner feuchter Traum, das muss man ja schon einmal sagen 😀

    Ich drücke allen und vor allem mir ^^ die Daumen!

    Liebst
    Sylvi

  168. Super Gewinn. Allerdings würde ich die Maschine meiner Arbeitskollegin schenken. Die wünscht sich genau so eine seit Jahren! Jedem bringt sie zum Geburtstag einen selbstgemachten Kuchen mit, sie hätte es wirklich sehr verdient. 🙂

  169. Dieses Gewinnspiel ist wirklich ein Traum zu Weihnachten. Eine eigene KitchenAid werde ich mir wohl erst wenn in einigen Jahren leisten können wenn ich kein armer Student mehr bin. Jedesmal wenn ich die im Laden sehe möchte ich sie am liebsten mitnehmen. Zum Geburtstag wollte ich mir eine preiswerte Alternative schenken lassen, aber keine kommt an die KitchenAid ran und wenn schon eine Küchenmaschine dann doch eine vernünftige. Bei meinem Glück gewinne ich zwar eh nicht aber ein Versuch ist es doch wert oder 🙂 ich wünsche schon,al schöne Feiertage und danke für dieses tolle Gewinnspiel.
    Gruß Anke

  170. Irgendwie hat wohl Blogger meinen Kommentar gefressen… da versuch ich es doch gleich nochmal.

    Die Geschenkanhänger sind einfach nur genial… ich habe als Kind total gerne mit Fimo gebastelt aber über die Jahre wohl irgendwie vergessen, dass es existiert. Danke für's Erinnern, liebe Yvonne. Da muss ich mir doch gleich mal eine Ladung im Bastelladen besorgen.
    Deine Geschenke sehen total toll aus, fast zu schade um sie auszupacken… ganz besonders das Sternchengeschenkpapier hat es mir angetan, darf ich fragen, wo du es her hast?

    Ich verpack meine Geschenke am liebsten mit Packpapier, weißem Papier oder *trommelwirbel* Sternchenpapier 😉 und verziere dann mit Paketschnur, Bakers Twine, Tannen- oder Buchszweigen, Zuckerstangen, kleinen Christbaumkugeln … und Geschenkanhängern mit Handlettering. Irgendwie wie der Rest der Blogwelt, wie mir scheint 😉

    Die Kitchen Aid wäre ja mein Traumweihnachtsgeschenk. Die steht jetzt schon ne ganze Weile auf meiner Wunschliste, aber ich glaub sie ist Santa einfach zu schwer um sie durch mein Kamin zu schleppen. Da hoff ich jetzt mal ganz doll, dass der Hermesmann sie mir vielleicht bald an die Haustür liefert 🙂

    Sei ganz lieb gegrüßt und ein wundervolles Wochenende wünsch ich dir.
    xo.mareen

    1. Liebe Mareen, mittlerweile sind so viele Kommentare im Beitrag enthalten, dass man erst unten nach dem Kommentarfeld auf ″weitere laden″ drücken muss 😉 Dein 1. Kommentar ist nämlich auch da 🙂

      Das Sternchengeschenkpapier habe ich mir schon im letzten Jahr über Hema bestellt. Keine Ahnung ob es dieses Jahr auch wieder verfügbar ist :/

  171. Liebe Yvonne,

    hast Du heimlich auf meinen Wunschzettel geluschert? Genau diese KitchenAID steht da nämlich drauf – mitsamt der tollen, schweren Glasschüssel!

    Somit wäre es natürlich sensationell, diese bei Dir zu gewinnen!

    Und verpackt werden müsste sie in selbst bestempelte Packpapier mit Schleifchen in weiß, rosé und bordeaux – und vielleicht mit etwas Glitzer. Denn genauso werden die Geschenke unter unserem Weihnachtsbaum dieses Jahr aussehen!

    Vielen vielen Dank für dieses MEGA-Gewinnspiel! Wohooooo!

    Ein fröhliches Weihnachtsfest wünsche ich Dir,
    alles Liebe,
    Katja

  172. Eigentlich dachte ich, ich habe schon kommentiert aber irgendwie wird nix angezeigt. Also nochmal :). Ich wünsche mir ja schon ewig eine Kitchen Aid und muss unbedingt sicher gehen, dass alle Lose hier funktionieren :P.

    Meine Weihnachtsgeschenke verpacke ich immer sehr natürlich. Am liebsten nehme ich schlichtes Packband, Juteband oder weiße Baumwollbänder und als Deko Tannenzapfen, Tannengrün oder kleine goldene Kugeln. Auf das Packband schreibe ich dann oft noch kleine Botschaften oder vermerke zumindest den Empfänger. Da würden deine selbstgebastelten Anhänger wirklich schön passen – nächstes Jahr werde ich sowas mal in Angriff nehmen :).

    Ganz liebe Grüße
    Heike

  173. Ich würde auch so gerne diese tolle KitchenAid gewinnen, die kann ja so gut wie alles, müsste sich nur noch am Schluss von selbst reinigen können;) das wäre klasse:) Dann würde ich meinem Lebensgefährten sagen, er brauch sich keine Gedanken mehr um Weihnachten machen, ich werde beschenkt:)

  174. puuhhh, Glück gehabt!
    Ich dachte schon, ich schaffe es nicht mehr!
    Die Woche war sooo wahnsinnig viel los!

    Bei mir wird es natürlich mal wieder auf den letzten Drücker. O:-)
    Für meine Schwester wollte ich am Wochenende noch ein paar vegane Geschenk-Leckereien aus der Küche zaubern. Und die kommen dann hübsch dekorierte Gläser mit Anhängern & Labeln.

    Bei dem Rabaukenkind reicht einfach Geschenkpapier, das ist schneller aufgerissen als man gucken kann! hihi!

    Und für die Kalender für die (Ur) Omas und Opas haben wie schon selber Papier bestempelt und bedruckt. Das habe ich aber auch zum ersen Mal gemacht!

    Liebe Grüße
    Maria

  175. Guten Morgen , Geschenke werden von mir in gern in rot -weiß und dezent braunem Papier mit schönen Anhängern verpackt und verziert das Ganze mit Spitzenband. Ein Tütchen Plätzchen mit dazu und fertig ist was Schönes zum Auspacken. Die KitchenAid wäre ein ultimatives Highlight, da ich viel backe und im Ort bei uns verteile.
    Schöne Weihnachten wünsche ich von Herzen

  176. Eine KitchenAid wäre ein tolles Weihnachtsgeschenk!!!

    Ich habe schon die ersten Geschenke verpackt. Klassisch in Rot und Weiß. Geschenkanhänger brauche ich noch. Deine Idee finde ich klasse, werde ich ausprobieren 🙂

    Viele Grüße
    Heike

  177. ich verpacke am Liebsten natürlich, mit Packpapier und Blumen oder Zweigen aus dem Garten. Selbst bemalt oder bestempelt, mit bunten Schnüren oder kleinen Schleifen wird so jedes Geschenk zu einem Unikat – mit Liebe gemacht eben 😉
    Von einer KitchenAid träume ich schon seit Jahren, vielleicht habe ich ja Glück?
    Dir eine schöne Weihnacht, lg Maarika

  178. Ich packe die Geschenke am liebsten mit Geschenkpapier mit Weihnachtsmnotive und mit der kleinen süssen Kärtchen. Ich würde meine beste gehörlose Freundin mit diesem Gewinn überraschen und sie würde sich darüber sehr freuen…freue mich auch 😉 Euch einen schönen besinnlichen 4.Advent!

  179. Die Geschenke sind ein Traum, fast zu schade, um diese auszupacken. Die Anhänger versuche ich, auch zu basteln. Ich bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Liebe Grüße und allen eine schöne Weihnachtszeit. Ina

  180. Ich verpack alles immer klassisch in Weihnachtsgeschenkpapier mit kleinen Anhängern oder auch was zum naschen (Selbstgebacken) mit dran.

    Die Kitchen Aid wäre ja super klasse,wäre ein tolles Geschenk zum Geburtstag ich hab als Christkind bin da immer etwas im Nachteil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.