4. Juni 2015

Salatideen für Picknick und Grillfest

,
Ob zum Picknick oder zum Grillfest – heute zeige ich euch zwei schnelle Salatideen. Die beiden Salate sind bei uns wirklich Dauerbrenner, denn sie gehen schnell und schmecken einfach total lecker!!

 

 

Mehr zum Thema Picknick könnt ihr heute auch in einem Artikel von mir auf dem Ernsting’s Family Blog lesen. Dort gibt es weitere Picknickideen und mit etwas Glück könnt ihr auch was gewinnen!
Welcher Salat ist bei euch auf Grillfesten immer Dauerbrenner?

Only registered users can comment.

  1. beide salate hören sich voll interessant an, also lecker meine ich, so wie wir es mögen
    viellecht machen wir auch picknick? wir haben vor kurzem zu tolle picknickdecke gekauft, wäre ja eine idee um schönes wetter auszunutzen
    liebe grüße
    regina

  2. Oh… die klingen beide ja herrlich… einen direkten Dauerbrenner in Bezug auf Salat haben wir nicht… meistens ein grüner Salat mit Gurke, Paprika und Schafskäse… und je nach dem was man sonst noch so im Supermarkt findet wie Radieschen… dazu ein einfaches Öl/Essig-Dressing und etwas Knoblauch und Pfeffer…

  3. Bei uns geht immer grüner Salat. Im Moment allerdings mit allem was Wiese und Garten noch so hergeben, sprich Wildkräuter. Am besten schön bunt mit Ringelblumen, Borrettschblüten, Gänseblümchen, Schnittlauchblüten, und so weiter. Und komischerweise essen das auch unsere Kinder. Dressing steht bei uns immer vorrätig im Kühlschrank, somit gibt es auch mal mittags Spontan-Grillen ohne Stress.
    Liebe Grüße
    Steffi

  4. Also ich brauche unbedingt mehr von diesen Gläsern,
    dann kann man einfach fertige Portionsgrößen mitnehmen und keine hässliche Tupperdose…
    Den Nudelsalat habe ich auch schon oft so gemacht, meist aber noch mit Chorizowurst dazu 😉

    Ansonsten mach ich gern etwas andere "Kräuserbutter" also zB Weißwein-Parmesan, oder Chilibutter…
    Meine In Knoblauch und Rosmarin eingelegten Zucchini kommen auch immer sensationell an 😉

    Liebe Grüße
    Mary :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.