25. August 2014

Mitbringsel | Rosmarin-Zitronen-Salz

, ,

Puuuh, tut mir leid ~ keine Meldung von mir am Wochenende… Ich war auch ziemlich viel unterwegs. Am Samstag machten wir uns auf den Weg nach Stuttgart. Zum Geburtstag habe ich von meinem Liebsten Karten für das Musical Tarzan geschenkt bekommen und bereits am Samstagabend war die Vorführung. Wir saßen in Reihe 7 direkt am Gang und während der Vorstellung huschten ständig die Darsteller an mir vorbei. Es war ein sagenhaftes Erlebnis. Ich war so beeindruckt von dem Spektakel, dass 10 Minuten nach Vorstellungsbeginn bei mir erstmal Land unter war, weil ich so megamäßig von der Kulisse und den Darstellern […]

weiterlesen...

12. Dezember 2013

Blogging under the Mistletoe

, , , ,

Heute öffnet sich mein Türchen bei der Adventskalenderaktion „Blogging under the Mistletoe“.  Schaut doch auch beim gestrigen Türchen von Lena vorbei ~ es gibt was Tolles zu gewinnen 🙂 Ich hab mich für euch an den Basteltisch gesetzt und noch ein paar schöne Weihnachtsprojekte aus dem Netz gefischt. Ganz begeistert hat mich die Origamikunst des Tannenbäumchenfalten. Ich finde die Bäumchen sehen so superschön aus und sind auch gar nicht so schwer nachzumachen. Die Anleitung hierzu findet ihr hier {sogar mit Anleitungsvideo!}. Kleiner Tipp: Nicht zu festes Papier nehmen, sonst klappt das mit dem Falten eher schwerlich. Und dann gibt es […]

weiterlesen...

13. Oktober 2013

Nähprojekt im Zakka-Style

, , ,

Heute möchte ich euch mal wieder ein Buch vorstellen: ZAKKA-Style – Kleine Nähprojekte für einen bunten Alltag. Das Buch hat mich wirklich dazu gebracht, dass ich mich nach gefühlten Ewigkeiten mal wieder mit meiner hübschen Nähmaschine beschäftigt habe… Und das ist also daraus geworden. Ein Nadelkissen! Ich möchte euch die Anleitung zeigen und euch einen kleinen Einblick in das Buch geben. Zakka-Style – Kunterbuntes für den Alltag Entdecken Sie ein Buch voller liebenswerter kleiner Sachen, die Ihren Alltag fröhlich und bunt machen, eben im Zakka-Stil! Zakka ist japanisch und bedeutet ursprünglich Haushaltsgegenstände. Heute steht das Wörtchen für praktisches Selbstgenähtes in […]

weiterlesen...

6. September 2013

DIY – Kartenringbuch

,

Schon vor Ewigkeiten wurde ich eigentlich durch Pinterest zu diesem kleinen DIY inspiriert. Das Bild landete in einem Ordner und blieb da jetzt ein Weilchen… bis mir kürzlich mal wieder unsere allerliebsten Hochzeitskarten in die Hand fielen. In der nächsten Woche jährt sich unser Hochzeitstag nun schon zum 3. Mal ~ die Zeit verfliegt so schnell und man wird so leicht melancholisch, wenn man so durch die Karten blättert… In dieser Hinsicht bin ich ein Sammler. Ich kann keine Karten wegwerfen. Ob das nun Glückwunschkarten zu den verschiedensten Anlässen, Ansichtskarten oder Dankeskarten sind… das wird alles gesammelt und verstaubt in […]

weiterlesen...

26. August 2013

Ich bau mir eine Etagere.

,

Am Wochenende wurde eher weniger gebacken ~ dafür gebastelt und auf er Couch gelümmelt. Ich darf euch heute also meine erste selbstgebaute Etagere vorstellen. Ich hatte ja schon länger vor mir mal soetwas zusammen zu schrauben, nachdem ich in verschiedenen Geschäften und auf Trödelmärkten immer öfter darüber gestolpert bin. Allerdings kosten die teilweise horrende Preise und deswegen hab ich beschlossen mich nun doch selbst ans Werk zu machen. Was ihr dafür braucht ist relativ einfach. Den Etagere-Bausatz sowie die Bohrer habe ich von Koalaplan*. Auf der Seite gibt es auch eine ausführliche pdf-Bauanleitung. Dann braucht man eine Bohrmaschine und dazu […]

weiterlesen...

5. Juli 2013

Buchvorstellung: Küchenkram

, , ,

Ich liebe Bücher. Ob das nun Deko-, Bastel-, Back- oder Kochbücher sind… Heute habe ich für euch ein Buch, das so ziemlich alle Themen vereint. Hier kommt Küchenkram von Katrien van de Steene: Lieblingsideen zum Dekorieren, Kochen und Verschenken. Mehr Spaß in der Küche! Eine Küche ist mehr als ein Arbeitsplatz, sie kann das Zentrum des Familienlebens sein, und darum hat sie Spaß, Ideen und Farbe verdient: Warum den Pudding zu Ostern nicht in Eierschalen servieren, die Gläser mit Schnurbärten verzieren oder Kleiderhaken aus Löffeln basteln? Die witzigen kleinen Anleitungen bringen Farbe in den grauen Alltag, die Rezepte sind schnell […]

weiterlesen...

9. April 2013

Neuer Anstrich für ‚Moppe‘

,

Am Wochenende wurde zuhause ganz gut gewerkelt. Ich hatte mir vorgenommen endlich mal wieder meine Schreibtischecke auf Vordermann zu bringen. Zugegeben… Ich bin wirklich ein unordentlicher Mensch und bin deshalb auch ziemlich chaotisch. Aber irgendwann muss auch wieder Ordnung in das Chaos gebracht werden und da der versprochene Sonnenschein am Wochenende sowieso nicht zum Vorschein kam, wurde eben das Projekt ‚Frühjahrsputz auf dem Schreibtisch‘ in Angriff genommen. Schon wirklich lange habe ich mir bei Ikea die Kommode ‚Moppe‚ gekauft. Damals schon mit dem Vorhaben das Ding anzustreichen und rauszuputzen. Gesammelt wird in Moppe allerhand… Stempel, Stempelkissen, Bänder und sonstiger Büro- […]

weiterlesen...

23. März 2013

Deko-Windräder basteln

, ,

Der Frühling ist da oder kommt zumindest hoffentlich sehr bald. An den letzten beiden Tagen war das Wetter jedenfalls fantastisch. Sonnenstrahlen wecken in mir auch immer die Bastel- und Dekolaune und ich möchte euch heute eine kleine Anleitung für Deko-Windräder zeigen. Deko-Windräder zum einen, weil sie sich nicht drehen und wirklich nur zur Deko da sind und zum anderen kann man meine Version nicht unbedingt in Blumentöpfe oder Vasen stecken (wegen dem Papierstrohhalm). Hier kann man z.B. aber auch anstatt der Paper-Straws einen Holzspieß nehmen {& z.B. hübsch mit Masking-Tape bekleben} – dann kann man die Windräder auch für Blumentöpfe […]

weiterlesen...

15. Februar 2013

DIY: Einen Pompom basteln

,

Vielleicht kennt schon der Ein oder Andere diesen Eintrag aus dem Kleiderkreiselblog. Allerdings wollte ich ihn gerne auf meinem eigenen Blog auch haben und euch hier auch nochmal zeigen. Mit Ina hab ich auf der Stijl gelernt Pompoms zu basteln. Hier gibt es für euch einfach mal die simple Kurzanleitung. Was ihr braucht: Zuerst müsst ihr festlegen welche Größe euer Pompom haben soll. Ich zeige hier einen Pompom mit der Größenvorlage von 25 cm x 35 cm (etwas größer als A4 – entspricht die Hälfte eines Bogens des Seidenpapiers). Schritt 1: Zuerst legt ihr also 3 Seidenpapiere in dem großen […]

weiterlesen...

10. Februar 2013

candle cups

, ,

Gemütliche Stunden bei Kerzenlicht sind bei diesem bitterkalten Wetter genau das Richtige. Ein gutes Buch, die Kuscheldecke und Kerzenschein… Aber kennt ihr das auch? Die meisten Kerzen brennen nicht ganz ab und oft hat man einfach noch fast die Hälfte von einem Wachsstummel übrig. Meistens landet dieser Kerzenstummel dann in der Mülltonne. Allerdings nicht bei mir 🙂 Seit einiger Zeit sammel ich die Restekerzen für ein besonderes Projekt und da ich am Freitag meinen freien Tag hatte, konnte ich mein Projekt „candle cups“ endlich mal in die Tat umsetzen. Die Dochte habe ich aus Teelichtern geklaut {die ich wiederum eingeschmolzen […]

weiterlesen...